Anywhere Office – Vorstellungen zur Zukunft von Arbeit

TU Dortmund Studie Anywhere Office | VDR

In einer sich stetig wandelnden Arbeitswelt gewinnen ortsflexible Arbeitsmodelle, bspw. Workation (= gleichzeitige Kombination von Arbeit und Urlaub) oder Bleisure Travel (= Verlängerung der Dienstreise um einen privaten Urlaub), zunehmend an Bedeutung.

Vor diesem Hintergrund führt die TU Dortmund derzeit eine Umfrage durch, um die Einschätzungen und Erfahrungen unterschiedlicher Beschäftigtengruppen in Bezug auf ihre raum-zeitlichen Flexibilitätsvorstellungen zu erfassen und damit ein umfassendes Bild der aktuellen Situation zu erhalten.

Als VDR unterstützen wir diese wichtige Umfrage, die gleichzeitig die Arbeit der neu gegründeten VDR-Projektgruppe „Ganzheitliche Mobilität“ unterstützt. Dort beleuchten ExpertInnen u.a. den Einfluss durch New Work und veränderte Arbeitsmodelle auf das Aufgabenfeld des Travel- und Mobilitätsmanagers. Ihre Teilnahme trägt dazu bei, ein tiefgreifendes Verständnis für die Bedürfnisse und Erwartungen an die Zukunft der Arbeit und die neuen Anforderungen an das Travel Management zu entwickeln.

Bitte teilen Sie den Fragebogen auch gerne mit Ihren Kolleginnen und Kollegen. Nur eine hohe Rücklaufquote ermöglicht die evidenzbasierte Formulierung strategischer Managementimplikationen. Die zentralen Ergebnisse werden Ihnen selbstverständlich in Berichtsform zur Verfügung gestellt.

Vergleichende Analysen (z.B. in Form von Benchmarks) sind auf Wunsch ebenso möglich wie die Anpassung der Befragung an das Erkenntnisinteresse des Unternehmens und in Abstimmung mit der zuständigen Mitarbeitervertretung. Nehmen Sie hierzu gerne Kontakt zu Prof. Dr. Maximiliane Wilkesmann (maximiliane.wilkesmann@tu-dortmund.de) oder Corinna Döpkens (doepkens@cd-travelmanagement.com) auf.

Die Umfrage wird in etwa 20-25 Minuten dauern. Alle Antworten werden anonymisiert und streng vertraulich behandelt.

An der Umfrage teilnehmen

Sprechen Sie uns gerne an!
Verena Pingel | VDR
Verena PingelDigitales Marketing
Sandra Waldinger | VDR
Sandra WaldingerPR und Kommunikation