Übersicht: So regeln die Airlines Erstattungen, Umbuchungen und Stornos

Die Bundesregierung hat am 2. April 2020 beschlossen, dass Airlines ihren Kunden Gutscheine für ausgefallene Flüge ausstellen dürfen – anstelle von Erstattungen.
Details finden sich hier

Inwieweit auch Firmenkundenprogramme oder geschäftlich gebuchte Flüge unter diese Regelung fallen, ist nicht abschließend geklärt.  

Auf dieser Seite sammeln wir die aktuellen Regelungen der Airlines, sofern wir entsprechende Informationen dazu erhalten haben.

Alle Angeben ohne Gewähr – bitte erkundigen Sie sich auf jeden Fall auch bei der betreffenden Airline nach etwaigen Änderungen/Abweichungen.

Exklusiver Inhalt für VDR-Mitglieder

Zu den Inhalten

Haben Sie auch aktuelle Regelungen zu Umbuchungen, Erstattungen und Stornos, die Sie hier mit Ihren Geschäftskunden teilen möchten? Dann senden Sie uns bitte eine E-Mail mit Ihren Informationen an kommunikation@vdr-service.de