Das Präsidium im Porträt

VDR-Präsident Christoph Carnier

 

Werdegang

Bereits nach seiner Ausbildung zum Reiseverkehrskaufmann in Darmstadt stieg Christoph Carnier 1992 im Travel Management bei Merck ein.

Aktuelle Position

Seit 2008 ist er Leiter des Globalen Travel Managements und trägt zurzeit den Titel "Senior Director Travel, Fleet & Events"

VDR-Mitgliedschaft

Eine VDR-Mitgliedschaft bedeutet für mich, eine starke Gemeinschaft zu haben, die Dinge bewegen kann.

Christoph Carnier über den VDR

Die Arbeit des VDR verfolge ich seit 22 Jahren und habe die Entwicklung in dieser Zeit sehr gut und nahe mitbekommen. Inzwischen hat der VDR auch bei der Politik Gehör gefunden und findet Branchenweit Beachtung. Ein starker VDR ist im Interesse und zum Vorteil seiner Mitglieder und somit auch Interessenvertreter als Dienstreisender der Mitglieder.

Als Präsidiumsmitglied...

...…werde ich mich für einen fairen Wettbewerb und Umgang miteinander einsetzen und mein Wissen, das ich über die Jahre sammeln konnte, zielführend und für die Mitglieder einsetzen.

Mein Privatleben

Abseits des Büros findet man mich gelegentlich auf dem Tennisplatz oder auf dem Fahrrad und grundsätzlich bewege ich mich gerne draußen und genieße mit meiner Lebensgefährtin und unseren Kindern Natur und Leute, egal wo auf dieser Welt.

Meine Hobbys

Tennis, Radfahren, Kochen und Essen, Golf, wenn der Mitspieler passt.

Mein Motto

Sag was Du denkst, aber sei fair.

Sprechen Sie mich gerne an!

Bettina Amend | VDR
Bettina AmendAssistentin des Präsidiums und des Geschäftsführers