Das Präsidium im Porträt

VDR-Vizepräsidentin Inge Pirner

 

Werdegang

Nach ihrer Ausbildung zur Wirtschaftsassistentin - Industrie war Inge Pirner 10 Jahre lang im Einkauf für Produktionsmaterial bei den Vereinigten Papierwerken (Marke TEMPO) beschäftigt. Seit 1986 ist sie bei der DATEV eG im Bereich des Zentraleinkaufs tätig. Ihr Schwerpunkt lag bis zur Übernahme des Einkaufs von Reiseleistungen und Reisedienstleistungen sowie des Hoteleinkaufs  in der Beschaffung von Büromöbeln sowie der Erarbeitung von Prozessstrategien und -optimierungen im C-Artikeleinkauf.

Aktuelle Position

Seit 2013 für das Travel Management der DATEV eG zuständig.

VDR-Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft im VDR bedeutet für mich aktives Netzwerken und ständigen Austausch zu Themen der geschäftlichen Mobilität.

Inge Pirner über den VDR

Als langjähriges Mitglied habe ich die Entwicklungen im VDR über viele Jahre hinweg mitverfolgt und mitbegleitet. Meine neue Aufgabe als Präsidiumsmitglied empfinde ich als spannende Herausforderung und freue mich darauf, gemeinsam mit meinen Präsidiumskollegen und unseren Mitgliedern die Zukunft des VDR zu gestalten.

Als Präsidiumsmitglied...

...werde ich mich dafür einsetzen, dass die Interessen der VDR-Mitglieder auch in Zukunft oberste Priorität haben. Dafür kann ich auf meine breite Expertise als Travel Managerin zurückgreifen.

Mein Privatleben

Ich bin ein Familienmensch und habe große Freude daran, meine Freizeit gemeinsam mit meinen Liebsten zu verbringen. Mein Enkelkind eröffnet mir immer wieder einen neuen Blick auf die Dinge und das genieße ich sehr.

Meine Hobbys

Neben meinen Ehrenämtern, ich bin 1. Vorsitzende eines Breitensportvereins und im Stiftungsrat der Sozialstiftung des Bayerischen Fußballverbandes, bleibt mir keine Zeit für weitere "Hobbys".

Mein Motto

Nur wer begeistert ist, kann begeistern.

Sprechen Sie mich gerne an!

Bettina Amend | VDR
Bettina AmendAssistentin des Präsidiums und des Geschäftsführers