Travel News

powered by BizTravel

Stromabschaltungen: Streiks in Frankreich drohen Eskalation

Ein neuer Streiktag gegen die Reform der französischen Staatsbahn hat am Mittwoch wieder große Teile des Zugverkehrs in Frankreich lahmgelegt. Zudem könnte es nun auch Protestaktionen im Energiebereich geben.

Flugsicherung: DFS erwartet Rekorde am deutschen Himmel

Billigflieger und Drohnen beanspruchen ihren Platz im deutschen Luftraum. Die Flugsicherung hat das Geschehen am Himmel im Blick und nutzt ihrerseits die unbemannten Flugkörper.

16 neue Routen: Easyjet stockt Berlin-Flüge auf

Der britische Billigflieger Easyjet kommt in der deutschen Hauptstadt ganz groß raus. Zwei neue Sommer- sowie 14 Winterstrecken werden angekündigt.

Online-Service: Amt rät von E-Visum bei Ägypten-Reise ab

Im Dezember führte Ägypten ein E-Visum ein. Das Auswärtige Amt rät nun allerdings von dem Online-Service ab. Bei der Einreise komme es zu Problemen.

Zum siebten Mal: Türkei will Ausnahmezustand wieder verlängern

Der Ausnahmezustand in der Türkei soll zum siebten mal um drei Monate verlängert werden. Die EU-Kommission hatte zuvor festgestellt, dass sich die Rechtsstaatlichkeit verschlechtert habe.

US-Linienflug: Passagierin stirbt nach Triebwerksexplosion

Eine Passagierin von Southwest Airlines ist nach einer Triebwerksexplosion verstorben. Das Triebwerk der betroffenen Boeing B-737 explodierte kurz nach dem Start vom New Yorker Flughafen La Guardia.

Vom Barhocker bis zur Badewanne: Ritz-Hotel verkauft sein Mobiliar

15, place Vendôme: Diese Pariser Adresse ist für viele der Inbegriff von Luxus. Nun lässt das Ritz alte Möbel versteigern. Dunkle Seiten der Hotelgeschichte werden dabei weitgehend ausgeblendet.

2019 ist Schluss: VDR-Präsident Gerdom kündigt Rückzug an

Der Verband Deutsches Reisemanagement (VDR) braucht einen neuen Präsidenten. Dirk Gerdom hat angekündigt sich 2019 nicht noch mal zur Wahl zu stellen. Ein möglicher Nachfolger steht schon bereit.