Ihre ReferentInnen am 19.05.2022

  • Jan-Wolf Baake, Leiter Vertrieb Geschäftskunden @ DB Vertrieb GmbH

    Jan-Wolf Baake, studierter Diplom-Kaufmann mit dem Schwerpunkt Tourismusmanagement, ist seit Oktober 2020 „Leiter Vertrieb Geschäftskunden“ bei der DB Vertrieb GmbH in Frankfurt/Main. Mit seinem Team verantwortet er das Geschäftskundenprogramm „bahn.business“ und betreut ca. 30.000 Kunden mit maßgeschneiderten Konzepten und Businessangeboten für Mobilitätsfragen. Zuvor war er als Leiter Erlösmanagement und Produktinnovation bei der DB Regio AG in der Region Nordrhein-Westfalen und knapp 10 Jahre als Leiter Preisstrategie bei der DB Fernverkehr AG in Frankfurt/Main tätig. Zu seinen Schwerpunkten zählte hier die Entwicklung einer Nahverkehrs-App (mobil.nrw) sowie die Leitung verschiedener Projekte in den Bereichen Vertrieb und Marketing.

  • Juliette Kronauer, Head of Partnerships @ Circula GmbH

    Die Behandlung von steuerlichen Themen wie Reisekosten, Mitarbeiterauslagen, Fahrtenbüchern oder Mobilitätsbudgets sind in vielen Unternehmen ein unbeliebtes sowie (oft noch) analoges Thema. Durch die langjährige berufliche Erfahrung in Unternehmen, die sich mit der Digitalisierung dieser lästigen Themen beschäftigen, sieht Juliette Kronauer als Head of Partnerships bei Circula, es als Aufgabe die sinnvollsten Synergien für Unternehmen zu schaffen, um diese Themen endlich einfach und digital gestalten zu können.

  • Christian Rosenbaum, Head of Strategic Vendor & Partner Relations @ Cytric by Amadeus

    Christian Rosenbaum ist seit 1997 ohne Unterbrechung in der Business Travel Branche tätig. Seine beruflichen Stationen waren Unternehmen wie BTI EuroLloyd, Hapag Lloyd, TQ3/BCD und TUI. Von 2007 bis heute ist Christian Rosenbaum bei cytric by Amadeus für die Akquisition strategischer cytric Kunden, Partner, Leistungsträger und strategische Projekte zuständig.

    Seit über 12 Jahren ist er ehrenamtlicher Leiter des Fachausschusses Technologie beim Verband Deutsches Reisemanagement (VDR e.V.) sowie seit 2018 Chairman des Technology Committe bei GBTA Europe.

    Sein Kredo ist der „Silver Bullet“ sprich einfache Lösungen für komplexe Probleme zu finden. Er möchte die Branche frühzeitig über mögliche und kommende technologische Veränderungen im Vorfeld informieren sowie Lösungsansätze aufzuzeigen.

  • Julia Schoch, Manager Business Innovation @ Deutsche Hospitality

    Bachelor der Hotelbetriebswirtschaft, Master-Studium der internationalen Wirtschaftsbeziehungen und unterschiedlichste Stationen im diversen Umfeld der globalen Hotellerie: Julia hat nicht nur ein Faible für die Branche, sondern auch für neue Wege und das große Ganze. Dabei treffen Hands-On-Mentalität aus Gastronomie-Zeiten auf konzeptionelle Pariser Hotel-Consulting-Erfahrung. Der französische Einschlag? Eine Erklärung für den Hang zu guten F&B Konzepten und die soeben gestartete Weiterbildung zur Sommelière. Last but not least: als Spezialistin für starke Marken, verantwortete Sie bei der Deutschen Hospitality Entwicklung und Auftritt der Lifestyle Brand „Jaz in the City“ bevor sie 2021 in den Bereich Business Innovation wechselte. Dort bringt sie mithilfe agiler Arbeitsweisen konzernübergreifend zukunftsfähige Innovationsprojekte und strategische Partnerschaften voran. 

Sprechen Sie mich gerne an!
Christina Konkol | VDR
Christina KonkolReferentin Messe- und Veranstaltungsorganisation