BMF-Schreiben zur Mehrwertsteuer ist da

Restaurant | Café | Verband Deutsches Reisemanagement e.V.

Bereits am 1. Juli ist die befristete Mehrwertsteuerreduzierung als Teil des Corona-Maßnahmenpakets der Bundesregierung in Kraft getreten. Heute endlich hat das Bundesfinanzministerium (BMF) - auf mehrfaches Drängen des VDR - ein klärendes Schreiben hierzu veröffentlicht. Das BMF-Schreiben regelt die notwendige Aufteilung auf Speisen und Getränke beim Frühstück und die Anwendung bei Pauschalen, beispielsweise für Tagungen.

Grundsätzlich vereinfachen die in dem Schreiben genannten pauschalen Ansätze eine steuerrechtlich korrekte Rechnungsstellung. Die unter Punkt II. Nr. 2 beschriebene 15-Prozent-Regelung bei Pauschalen lässt jedoch weiteren Spielraum für Interpretationen. Der VDR befindet sich daher erneut im Austausch mit dem BMF, um letzte Unklarheiten zu beseitigen.

Wir werden Sie an dieser Stelle weiter auf dem Laufenden halten.

Hier finden Sie das BMF-Schreiben zum Download

Sprechen Sie uns gerne an!
René Vorspohl | VDR
René VorspohlPR & Kommunikation | Pressesprecher
Verena Pingel | VDR
Verena PingelReferentin Digitale Medien