Das 1x1 des Veranstaltungsrechts

Recht Paragraphen | VDR

Veranstaltungen werfen nicht erst seit der Corona-Pandemie Rechtsfragen auf, sondern sind immer im Blick zu behalten, wenn Dienstleister, wie z.B. Hotels oder Eventfirmen im Boot sind. Was ist wann zu beachten und was bedeutet eigentlich „höhere Gewalt“?

Wir verschaffen Ihnen einen Überblick der wichtigsten Rechtsfragen im Zusammenhang mit der Organisation, Vertragsgestaltung, der Buchung und Durchführung von Veranstaltungen. Erfahren Sie in 90 Minuten, wie sie den aktuellen rechtlichen Herausforderungen nicht nur durch die Corona-Pandemie begegnen können, um Veranstaltungen rechtssicher zu planen und durchzuführen.

Unser Rechtsexperte Prof. Dr. Tobias Ehlen erklärt Ihnen worauf zu achten ist und beantwortet Ihre Fragen am 26.10.2020 – wir freuen uns, Sie virtuell dabei zu haben!

Sprechen Sie uns gerne an!
René Vorspohl | VDR
René VorspohlPR & Kommunikation | Pressesprecher
Verena Pingel | VDR
Verena PingelReferentin Digitale Medien