Ihre Stimme, Ihr Gesicht: Sagen Sie uns, warum Sie gerne auf Geschäftsreise gehen.

Wir sind davon überzeugt, dass virtuelle Meetings wichtig sind, die Kommunikation von Mensch zu Mensch aber noch wichtiger. Deshalb haben sich die Magazine BUSINESS TRAVELLER und BLEISURE TRAVELLER zusammengetan und gemeinsam mit dem VDR die Kampagne „Pro Business Travel“ initiiert. Gemeinsam machen wir online und print sowie auf allen unseren Social-Media-Kanälen auf „unsere Sache“ aufmerksam.

Zugleich laden wir Business Traveller sowie alle in der Geschäftsreisebranche tätigen Unternehmen dazu ein, sich an der Kampagne zu beteiligen. Nur gemeinsam können wir die Geschäftsreisewelt nach dem Lockdown in all ihren Facetten wiederbeleben!

Die Kampagne wird vor allem Gesicht in Form von plakativen Anzeigen mit mehreren Köpfen aus der Geschäftsreisewelt erhalten. Möchten Sie hier auch Gesicht zeigen? Wir würden uns freuen! Bewerben Sie sich einfach bei uns, schicken Sie uns ein Porträtfoto von sich und nennen Sie uns Ihren Grund, warum Sie aus virtuellen Meetings wieder echte machen wollen, zum Beispiel:

  • Ich will wieder auf Geschäftsreise, weil der persönliche Austausch unersetzbar ist.
  • Ich will auf Geschäftsreise, weil ich vor Ort sein muss, um Verträge zum Abschluss zu bringen.

... Gründe für Business-Reisen gibt es zuhauf – nennen Sie uns Ihren!

Ihr Einsatz lohnt sich doppelt: Sie werden Teil einer wichtigen Kampagne, und Sie werden Teil unserer vielreisenden Community: Die ersten 30 BewerberInnen erhalten ein kostenloses Digital-Abo des BUSINESS TRAVELLER!

Jetzt bewerben! Schreiben Sie einfach eine E-Mail an Sabine Galas (galas@businesstraveller.de) oder Sylvie Konzack (sylvie@bleisuretraveller.com) und machen Sie mit!

Bewerbungsschluss ist der 20. November 2020.

 

Sprechen Sie uns gerne an!
René Vorspohl | VDR
René VorspohlPR & Kommunikation | Pressesprecher
Verena Pingel | VDR
Verena PingelReferentin Digitale Medien