Steuerrecht für Travel Manager

Steuerrecht | Verband Deutsches Reisemanagement e.V.

Das deutsche Reisekostenrecht ist ein komplexes Regelwerk, welches immer wieder Änderungen unterliegt. Häufig wird daher im Rahmen von Lohnsteueraußenprüfungen festgestellt, dass Reisekosten nicht richtig abgerechnet wurden. Hierbei wird der Arbeitgeber für die nicht einbehaltene Lohnsteuer regelmäßig in Haftung genommen.

Doch wie können Sie als Travel Manager helfen, steuerliche Risikofälle zu erkennen und zu vermeiden? 

In unserem Seminar informieren wir Sie aktuell und praxisnah zu allen wichtigen steuerlichen Aspekten im Zusammenhang mit Geschäftsreisen. Machen Sie sich mit den Grundstrukturen vertraut und gewinnen Sie die erforderliche Sicherheit im Umgang mit steuerlichen Fragestellungen. Anhand von anschaulichen Beispielen lernen Sie, wie Sie Problemfälle im Rahmen des Reisekostenrechts erkennen und unliebsame Haftungsfälle vermeiden. 

Steuerrecht für Travel Manager – Das müssen Sie wissen!  05.11.2020

Weitere Infos & Anmeldung | VDR-Akademie

Vertiefen Sie Ihr erworbenes Grundwissen am Folgetag in unserem Aufbaukurs. Erfahren Sie dabei, welche aktuellen Gesetzesänderungen und relevanten Gerichtsurteile im Bereich Reisekostenrecht zu beachten sind, z. B.

  • Umsatzsteuer-Neuerungen
  • Verwaltungsverlautbarungen zur Aufteilung des Besteuerungsrechts bei Grenzpendlern zur Abfederungen der Corona-Auswirkungen

Klären Sie Ihre steuerlichen Spezialfragen im Zusammenhang mit Mitarbeitermobilität und gewinnen Sie damit die Sicherheit, Ihre Mitarbeiter bestens zu beraten.

Steuerrecht für Travel Manager – Aufbauseminar  06.11.2020

Weitere Infos & Anmeldung | VDR-Akademie
Sprechen Sie uns gerne an!
René Vorspohl | VDR
René VorspohlPR & Kommunikation | Pressesprecher
Verena Pingel | VDR
Verena PingelReferentin Digitale Medien