Tagungen aktiv mitgestalten – VDR-Fachbeirat sucht Mitwirkende

Veranstaltungen | Austausch | Verband Deutsches Reisemanagement e.V.

Der Fachbeirat Tagungen sucht engagierte VDR-Mitglieder, die sich bei der Veranstaltungsorganisation einbringen möchten. Nutzen Sie die Chance, Ihre Ideen umzusetzen und Mehrwert für alle Teilnehmenden der Tagung für Geschäftsreise- und Mobilitätsmanagement zu schaffen!

Der Beirat kümmert sich um die inhaltliche Begleitung der Tagung. Gemeinsam erarbeiten die Mitglieder aktuelle Themen und bringen dabei eigene Anregungen ein und bewerten eingereichte Vorschläge. So haben Sie die Möglichkeit, den Ablauf der jährlichen und durch den VDR ausgerichteten Tagung für Geschäftsreise- und Mobilitätsmanagement aktiv mitzugestalten.

„Die Mitarbeit im Fachbeirat ist inspirierend und sinnstiftend: Wir haben gemeinsam die Chance, Themen und Inhalte für alle Mitglieder zu gestalten und einzubringen. Wir diskutieren Formate und Ausgestaltung, um so einen möglichst hohen Mehrwert für alle Teilnehmenden zu generieren“, sagt Fachbeirat-Mitglied Dagmar Orths, Teamleiterin Mobilitätsmanagement bei der KfW.

Mitglieder im Fachbeirat sollen idealerweise alle Unternehmensgrößen von kleinen Firmen und Mittelständlern bis hin zu großen Konzernen vertreten. Die regelmäßige Abstimmung im Vorfeld der Tagung per Teams-Calls gehört mit zum Aufgabenbereich. Die Mitarbeit im Beirat geht dabei nicht zwingend mit einem Auftritt bei der Tagung einher.

„Macht mit, wir sind eine tolle, kreative Truppe, die sich auf neue Anstöße und innovative Denker freut“, ergänzt Dagmar Orths. Als Goodie können Mitglieder des Fachbeirats kostenfrei an der Tagung für Geschäftsreise- und Mobilitätsmanagement teilnehmen und erhalten zudem 50 Prozent Nachlass bei der VDR & GBTA-Konferenz im Herbst.

Interessierte VDR-Mitglieder können sich gerne an Angelika Höfler, Leiterin Dienstleistungen und Mitglied der Geschäftsleitung, wenden:
hoefler@vdr-service.de
069 695229 28

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Sprechen Sie uns gerne an!
René Vorspohl | VDR
René VorspohlPR & Kommunikation | Pressesprecher
Verena Pingel | VDR
Verena PingelReferentin Digitale Medien