Reiserichtlinien erstellen, anpassen und leben – wenn nicht jetzt, wann dann?

Liebe Leser,

viele Unternehmen nutzen die Zeit, die uns Corona durch reduzierte Reisevolumen verschafft, um ihre Prozesse zu digitalisieren und grundsätzliche Anpassungen im Geschäftsreisemanagement vorzunehmen. Dies mündet am Ende auch immer in der Änderung der Reiserichtlinien. Eine Studie der GBTA belegt, dass 50 Prozent der europäischen Travel Manager jüngst ihre Richtlinien hinsichtlich der Verkehrsmittelwahl angepasst haben.

Erfahren Sie in unserem eintägigen Online-Seminar, was Sie für die Erstellung oder grundlegende Überarbeitung sowie Kommunikation zielführender Richtlinien benötigen. Der Fokus des Seminars liegt auf Reiserichtlinien für Deutschland.

 Reiserichtlinien – erstellen und leben am 21. Juni 2021

Weitere Infos & Anmeldung | VDR-Akademie

 

 

Wir freuen uns auf Sie!

Herzliche Grüße und bis bald bei der VDR-Akademie,

Unterschrift Sandra Jahn | VDR-Akademie

Ihre
Sandra Jahn
Referentin VDR-Akademie

 

Inhalte

 

Teil 1: Aufbau, Gestaltung und Vorbereitung
Zahlen – Daten – Fakten zum Thema
Grundlagen für die Erstellung oder komplette Neugestaltung
Aufbau und Struktur einer Richtlinie
Ziele und Gründe für die Erstellung/Überarbeitung
Projektauftrag und Zielsetzung
Projektgruppenzusammensetzung
Hinweis zu steuerrechtlichen Bestandteilen
Planung/Vorbereitung von Reisen
Umgang mit Share Economy, Open Booking, Maverick Buying
Fürsorgepflichten
Genehmigungsverfahren

Teil 2: Inhalte einer Reiserichtlinie und ihre Durchsetzung
Mögliche Regelungen anhand von Beispielen für Flug inkl. Bonusprogramme, Bahn, Mietwagen, Unterkunft
Kommunikation und Durchsetzung
Kommunikation und Change Management
Richtliniencontrolling – der Weg zur Steuerung
Umgang mit Zuwiderhandlungen versus Gamification

   

Dauer

 9.30–16.00 Uhr
inkl. Pause
   

Preis

 ab EUR 490,- zzgl. gesetzlicher MwSt.
   

Dozentin

 
 

Andrea Zimmermann

   

Ort

 

Online-Seminar mit der Zoom-Meetingsoftware
(technische Voraussetzungen: Internetanschluss und Lautsprecher/Mikrofon)

   

 

 

 

 

  
  
  

Newsletter-Service

Die Auswahl der Informationen in diesem Newsletter erfolgte mit größter Sorgfalt.
Eine Haftung für die Richtigkeit kann nicht übernommen werden.

Falls Sie künftig nicht mehr von diesem Newsletter profitieren möchten, können Sie den Newsletter abbestellen.

 

Impressum

VDR-Akademie c/o VDR Service GmbH
Darmstädter Landstraße 125, 60598 Frankfurt am Main
Tel. 069 695229 22, akademie@vdr-service.de, www.vdr-akademie.de

Vertreten durch: Hans-Ingo Biehl

Redaktion: Sandra Jahn

Amtsgericht Frankfurt/Main HRB 58907
USt.-IdNr.: DE235749323


 

VDR Concierge