Steuerrecht für Travel Manager –  Das müssen Sie wissen!


###USER_briefanrede###

das deutsche Reisekostenrecht ist ein komplexes Regelwerk, welches immer wieder Änderungen unterliegt. Häufig wird daher im Rahmen von Lohnsteueraußenprüfungen festgestellt, dass Reisekosten nicht richtig abgerechnet wurden. Hierbei wird der Arbeitgeber für die nicht einbehaltene Lohnsteuer regelmäßig in Haftung genommen.


Doch wie können Sie als Travel Manager helfen steuerliche Risikofälle zu erkennen und zu vermeiden?


Informieren Sie sich aktuell und praxisnah zu allen wichtigen steuerlichen Aspekten im Zusammenhang mit Geschäftsreisen. Sie werden mit den steuerlichen Grundstrukturen vertraut gemacht und gewinnen die erforderliche Sicherheit im Umgang mit steuerlichen Fragestellungen. Anhand von anschaulichen Beispielsfällen lernen Sie Problemfälle im Rahmen des Reisekostenrechts zu erkennen und unliebsame Haftungsfälle zu vermeiden.


Nach der großen Nachfrage im letzten Jahr freuen wir uns, Ihnen auch in 2019 wieder einen Termin zu unserem Spezial-Seminar anbieten zu können. Melden Sie sich gleich für den 29. April 2019 an und sichern Sie sich noch heute Ihren Platz! 


Herzliche Grüße und bis bald bei der VDR-Akademie!

Ihre
Elisa Schmeiser
Leiterin VDR-Akademie

 

Inhalte

 

• Steuerliche Aspekte der Reiserichtlinie
• Reisekosten im Steuerrecht
• Auslands- und Inlandsreisen
• Kontrolle der Ordnungsmäßigkeit der Belege
• Einfluss nationaler und internationaler Steuern auf die Reisekosten
• Bereits bezahlte Steuern auf Geschäftsreisen erkennen/verrechnen

 

Ziel

 

Sie erhalten einen Überblick über die steuerlichen Zusammenhänge und können die Fälle Ihres Unternehmens besser beurteilen und entsprechend behandeln.

     

Dauer

  Beginn: 10.00 Uhr
Ende:    17.00 Uhr
     

Preis

  EUR 450,- zzgl. gesetzlicher MwSt.
EUR 300,- zzgl. gesetzlicher MwSt. (Basis- und Klassik-Mitglieder)
EUR 250,- zzgl. gesetzlicher MwSt. (Premium-Mitglieder)
     

Dozent

 

Marco Schader

Ort

VDR-Akademie
Darmstädter Landstr. 125
60598 Frankfurt

 

 

 

 


   
   
   

Newsletter-Service

Die Auswahl der Informationen in diesem Newsletter erfolgte mit größter Sorgfalt.
Eine Haftung für die Richtigkeit kann nicht übernommen werden.

Falls Sie künftig nicht mehr von diesem Newsletter profitieren und sich wieder abmelden möchten, klicken Sie diesen Link an, um sich abzumelden: Newsletter abbestellen

Wollen Sie eine Anzeige auf unserer Website oder im Newsletter schalten?
Julia Weigel: weigel@vdr-service.de

 

Impressum

VDR-Akademie c/o VDR Service GmbH
Darmstädter Landstraße 125, 60598 Frankfurt am Main
Tel. 069 695229 22, akademie@vdr-service.de, www.vdr-akademie.de

Vertreten durch: Hans-Ingo Biehl

Redaktion: Elisa Schmeiser

Amtsgericht Frankfurt am Main, VR 12822
Finanzamt Frankfurt am Main, USt-IdNr. DE 248212496