28. September 2020
 
 

###USER_name###,

in diesen außergewöhnlichen Zeiten für alle Lebensbereiche und Wirtschaftszweige, ganz besonders die Reisebranche, sind gute Krisenmanager gefragt. Geschäftsreiseverant- wortliche müssen – wie schon in der Finanzkrise – ihre Fähigkeiten als „Multitasker“ und strategisch wie operativ wichtige Brückenbauer einsetzen. Dass Travel Manager schon vorher zu einer neuen Effizienz in den Unternehmen beigetragen haben, zeigen die diesjährigen Ergebnisse der VDR-Geschäftsreiseanalyse. Neben den Zahlen, Daten und Fakten des Geschäftsreisemarkts nach der bewährten Methodik wurden zusätzlich Fragestellungen rund um die Corona-Pandemie über die regelmäßigen VDR-Mitgliederumfragen untersucht und integriert.

Noch nie wurde in Wirtschaft und Gesellschaft infolge der schnellen und globalen Verbreitung des Coronavirus so sehr „auf Sicht“ gefahren wie in diesem Jahr. Dies hat auch die Erhebung der VDR-Geschäftsreiseanalyse 2020 beeinflusst, sodass sie in diesem Jahr später als gewöhnlich erscheint. Aus wirtschaftlichen aber auch nachhaltigen Gründen verzichten wir zudem auf eine gedruckte Ausgabe. Unter www.geschaeftsreiseanalyse.de können Sie Ihr digitales Exemplar herunterladen, es online durchblättern und die Veröffentlichung per Video ansehen.

Was sind die kurz- und mittelfristigen Prioritäten der Geschäftsreiseverantwortlichen? Wo stehen wir in puncto Sicherheit und Datenschutz? Welche Services werden im Flugzeug als Tarifbestandteil erwartet? Diesen und weiteren Fragen geht die 18. VDR-Geschäftsreiseanalyse nach, mit Zahlen, Fakten, Trends und Stimmungsbildern, auch für die Zeit nach Corona. Schauen Sie gleich rein!


Eine spannende Lektüre wünschen Ihnen

Christoph CarnierInge PirnerOliver Meinicke
PräsidentVize-PräsidentinPräsidiumsmitglied

 

PS: Downloads älterer Ausgaben finden Sie ebenfalls unter www.geschaeftsreiseanalyse.de.

 

 

  
  

Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR)

Darmstädter Landstraße 125, 60598 Frankfurt am Main
Tel. 069 695229 25, E-Mail info@vdr-service.de
Internet: www.vdr-service.de