Ausgabe 14, 15. Juli 2020 - Online lesen
 

Zahlung erst beim Check-in: VDR schlägt kundenfreundlichere Bezahlpraxis bei Flugtickets vor

Flughafen | Verband Deutsches Reisemanagement e.V.

 

In der Diskussion um ausbleibende oder verspätete Erstattungen der Airlines für ausgefallene Flüge schlägt der VDR ein neues Modell vor. Mit "Pay-as-you-check-in", also der Bezahlung des Flugtickets erst wenn die Leistung durch die Fluggesellschaften auch tatsächlich erbracht wird, soll den Kunden Ärger um aufwändige und teure Erstattungsprozesse erspart werden. Unterstützung erhält der VDR vom Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME).  Mehr erfahren...


Geschäftsreisen mit dem PKW beliebter: VDR-Seminar gibt Tipps zum Fuhrparkmanagement

Flotte | Verband Deutsches Reisemanagement e.V.

 

Ende April gaben laut VDR-Barometerumfrage 26 Prozent der befragten Travel Manager an, innerdeutsch häufiger mit dem PKW zu reisen, im Juli waren es bereits 57 Prozent. Somit wird ein professionelles Fuhrparkmanagement immer wichtiger. Lernen Sie in unserem Kurs worauf es ankommt, inklusive Exkurs rund um die neuen Corona-Anforderungen. Jetzt anmelden...

 
 

Exklusiv für VDR-Mitglieder

Restart Business Travel: Neue Best Practices mit Reise-Entscheidungshilfen und E-Mail-Vorlagen

Sicherheit | Risiko | Verband Deutsches Reisemanagement e.V.

Auf welcher Basis entscheidet man in Zeiten von Corona, ob eine Geschäftsreise ins Ausland sicher durchgeführt werden kann? Wie kommuniziere ich vor einer Reise mit den betreffenden Mitarbeitern? Antworten auf diese Fragen gibt der VDR-Fachausschuss Sicherheit mit zwei neuen Best-Practice-Beispielen: Eine Entscheidungshilfe bei der Genehmigung von Auslandsreisen sowie E-Mail-Vorlagen für die Sicherheitsunterweisung von Reisenden. Mehr erfahren...

 
 

VDR-Barometer zum Coronavirus (Update vom 10. Juli)

Corona-Virus | Verband Deutsches Reisemanagement e.V.

 

Das Wichtigste in Kürze: +++Geschäftsreisen mit dem Pkw werden immer beliebter+++68 Prozent der Unternehmen erlauben Reisen in begründeten Ausnahmefällen+++23 Prozent erlauben Reisen abhängig vom Covid-19-Ansteckungsrisiko im Zielland+++Viele Unternehmen und Anbieter weiterhin in Kurzarbeit+++Insolvenzangst bei Anbietern leicht rückläufig+++
Zu den aktuellen Zahlen (Unternehmen)...
Zu den aktuellen Zahlen (Anbieter/Supplier)...


Wegen Kurzarbeit: Hotels benötigen mehr Zeit bei Ausschreibungen

Rezeption | Hotellerie | Verband Deutsches Reisemanagement e.V.

Platzhaltergrafik | VDR

Viele Unternehmen beginnen derzeit wieder damit, Ausschreibungen (RFPs) für Übernachtungsraten an die Hotelpartner zu übermitteln. Deren Bearbeitung kann in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie allerdings mehr Zeit in Anspruch nehmen. Darauf haben die Vertreter der Hotellerie im VDR-Fachausschuss Hotel hingewiesen. Mehr lesen...


American Express Global Business Travel mit neuer Informationsplattform „Travel Vitals“

Informationen | News | Verband Deutsches Reisemanagement e.V.

Platzhaltergrafik | VDR

Das Unternehmen für Geschäftsreise-Management hat mit „Travel Vitals“ eine neue dynamische Plattform für Reiseinformationen vorgestellt. Sie bietet die Informationen, die vor, während und nach einer Geschäftsreise wichtig sind und zeigt unter anderem Reisebeschränkungen und nennt Covid-19-Hot-Spots und -Ausbrüche. „Travel Vitals“ ist kostenlos und steht Travel Managern, TMCs und Reisenden zur Verfügung. Mehr erfahren...

 
 

Exklusiv für VDR-Mitglieder

Faktencheck: Die besten Smartphone-Apps für Travel Manager und Reisende

Mobilität | Verband Deutsches Reisemanagement e.V.

Der VDR-Fachausschuss Sicherheit hat in einem weiteren Faktencheck nützliche Smartphone-Apps unter die Lupe genommen. Die Apps können Travel Managern und Geschäfts- reisenden wichtige Orientierungshilfen auf Reisen während der Corona-Pandemie geben.
Zu den Faktenchecks...

 
 

VDR-Geschäftsreiseanalyse 2020 erscheint Ende September

Analyse | Studie | Kennzahlen | Verband Deutsches Reisemanagement e.V.

 

Aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbunden Einschränkungen hat sich auch die Datenerhebung für die Geschäftsreiseanalyse 2020 verzögert. Der komplette Marktbericht, dessen Vorab-Ergebnisse bereits im Februar veröffentlicht wurden, erscheint nun voraussichtlich Ende September.
VDR-Geschäftsreiseanalyse...


Geschäftsreisen in der „Zwischenwelt“: Von Alltagsmasken und Einbahnstraßen-Frühstück

 

Viele Unternehmen nehmen derzeit ihre Geschäftsreiseaktivitäten wieder auf. Doch wie fühlt sich Reisen in Zeiten der Corona-Pandemie an? VDR-Vizepräsidentin Inge Pirner hat den Selbstversuch gewagt und berichtet von den Erlebnissen auf ihrer ersten dienstlichen Reise seit dem Corona-Lockdown. Weiterlesen...


Medienecho: VDR-Initiative „Pay-as-you-check-in“ stößt auf große Resonanz

Platzhaltergrafik | VDR

Der Vorschlag des VDR, gebuchte Flüge erst zum Zeitpunkt des Check-in bezahlen zu müssen, ist auf ein großes Medienecho gestoßen. Wir haben eine Auswahl der Berichterstattung zu diesem Thema für Sie zusammengestellt.
DMM...
Fvw...
Handelsblatt...
Redaktionsnetzwerk Deutschland...
ReiseVor9...
RTL.de...

 

Termine


Platzhaltergrafik | VDR  
 Platzhaltergrafik | VDR 
  

Newsletter-Service

Die Auswahl der Informationen in diesem Newsletter erfolgte mit größter Sorgfalt.
Eine Haftung für die Richtigkeit kann nicht übernommen werden.

Falls Sie künftig nicht mehr von diesem Newsletter profitieren und sich wieder abmelden möchten, klicken Sie diesen Link an, um sich abzumelden: Newsletter abbestellen

 

Impressum

Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR)
Darmstädter Landstraße 125, 60598 Frankfurt am Main
Tel. 069 695229 33, E-Mail info@vdr-service.de
Internet: www.vdr-service.de

Verantwortlich: Hans-Ingo Biehl, Hauptgeschäftsführer
Redaktion: Verena Pingel, René Vorspohl, Kommunikation, kommunikation@vdr-service.de
Erscheinungsweise: 14-tägig. Archiv

Amtsgericht Frankfurt am Main, VR 12822
Finanzamt Frankfurt am Main, USt-IdNr. DE 248212496

Dieser Newsletter wird unter der ISSN 2510-2990 bei der Deutschen Bibliothek geführt. Alle Rechte vorbehalten.