Ausgabe 23, 30. November 2021 - Online lesen
 

Wegen Omikron-Variante: VDR und GBTA verschieben europäische Geschäftsreise-Konferenz

VDR / GBTA Conference 2021

Angesichts der neuen, dynamischen Entwicklungen rund um die Omikron-Variante des Coronavirus und der ausgeweiteten Reise- und Tagungsbeschränkungen haben der VDR und die GBTA beschlossen, ihre gemeinsame europäische Geschäftsreise-Konferenz zu verschieben. Die ursprünglich vom 6. bis 8. Dezember 2021 in Berlin geplante Veranstaltung wird voraussichtlich Ende Februar/Anfang März 2022 stattfinden.


Neue Taskforce für nachhaltige Unternehmensmobilität sucht TeilnehmerInnen

Nachhaltigkeit | Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR)

Der VDR ruft mit "NxT" eine Taskforce ins Leben, die der Frage nachgeht: „Was trägt der Sektor Geschäftsreisen / geschäftliche Mobilität dazu bei, dass die Unternehmensmobilität erhalten bleibt und gleichzeitig die Nachhaltigkeitsziele erreicht werden?“ Sie haben Interesse, bei der Taskforce NxT mitzuarbeiten? Melden Sie sich bei uns und bringen Sie sich aktiv ein!  Mehr erfahren...


VDR-Seminare – jetzt Weiterbildung für 2022 planen

Haben Sie schon Ihre Weiterbildung für nächstes Jahr geplant? Ob der bewährte „Certified Travel Manager“ oder Zukunftsthemen wie Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Mobilitätsbudget – ab sofort können Sie unser Seminarangebot für 2022 buchen. Ab Donnerstag erfahren Sie zudem mehr zu unserer „Seminar-Aktion“ – schauen Sie vorbei, es lohnt sich!  Unser Weiterbildungsangebot...

 
 

 Exklusiv für VDR-Mitglieder

Den richtigen Ansprechpartner finden

Büro | Arbeitsvorlagen | Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR)

Sind Sie auf der Suche nach einem Kontakt oder Anbieter für ein bestimmtes Thema, bei dem Sie Unterstützung benötigen? Als Mitglied steht Ihnen die erweiterte Suchfunktion in unserer Mitglieder- und Kontaktliste zur Verfügung. Loggen Sie sich dazu ein und filtern Sie ganz einfach, z.B. nach Branche, und finden Sie den richtigen Ansprechpartner.  Jetzt entdecken...

 
 

Anzeige

Gemeinsam für mehr Klimaschutz – Das Glasgow-Commitment

 

Alle reden von Klimaschutz. Wir finden, es ist Zeit zu handeln. Mit dem Glasgow-Commitment bekennen sich Klimapionier:innen ab 2022 zu klimafreundlicheren Geschäftsreisen. Wir als Bahn unterstützen das Commitment mit 50 % Klimarabatt auf die BahnCard 100.
 Jetzt mitmachen...

 

3G bei der Bahn

Bahn | Reisender | Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR) 

In den Zügen und Bussen der Deutschen Bahn gilt seit 24. November die 3G-Regel. Sofern Fahrgäste nicht geimpft oder genesen sind, müssen sie einen Nachweis über einen negativen Corona-Test mit sich führen. Die DB setzt damit die jüngsten Beschlüsse von Bund und Ländern zur Bekämpfung der Corona-Pandemie um.
 Weiterlesen...


Aus dem Verband: Fachausschussleitung Sicherheit wiedergewählt

 

Linda Joana Hagen, zuständig für Corporate Security bei ProSieben Sat.1 Media, und Alexander Langhans, Geschäftsführender Gesellschafter bei Visumpoint, wurden am 25. November als Leitung des Fachausschusses Sicherheit wiedergewählt und bleiben damit drei weitere Jahre im Amt. Herzlichen Glückwunsch und wir freuen uns, dass Sie sich auch weiterhin ehrenamtlich im VDR engagieren!  Fachausschuss Sicherheit...


Dienstreisen und geschäftliche Mobilität im Mittelstand

Mittelstand | Assistentin | Dienstreisen | Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR)

 

Informieren Sie sich auf unserem Informationsportal speziell für kleine und mittelständische Unternehmen rund um Themen wie Reisekostenabrechnung, Fürsorgepflicht, Nachhaltigkeit oder die Frage nach dem passenden Anbieter. Hier finden Sie praktische Alltagshilfen wie Arbeitsvorlagen, Checklisten, Seminare und vieles mehr.  Das interessiert mich...


SAP-Concur-Studie: Schummeln bei der Spesenabrechnung

SAP Concur-Studie Spesenabrechnung Infografik 

Ob im großen oder kleinen Stil, Ungereimtheiten bei Reisekostenabrechnungen gelten nicht als Kavaliersdelikt und können sogar zur fristlosen Kündigung führen. Dennoch zeigen aktuelle Studienergebnisse von SAP Concur: Kleine Schummeleien in Spesenabrechnungen werden von MitarbeiterInnen oftmals auf die leichte Schulter genommen.  Weiterlesen...

 

Termine


  
  
  

Newsletter-Service

Die Auswahl der Informationen in diesem Newsletter erfolgte mit größter Sorgfalt.
Eine Haftung für die Richtigkeit kann nicht übernommen werden.

Falls Sie künftig nicht mehr von diesem Newsletter profitieren möchten, können Sie den Newsletter abbestellen.

 

Impressum

Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR)
Darmstädter Landstraße 125, 60598 Frankfurt am Main
Tel. 069 695229 33, info@vdr-service.dewww.vdr-service.de

Verantwortlich: Hans-Ingo Biehl, Hauptgeschäftsführer
Redaktion: Verena Pingel, René Vorspohl, Kommunikation, kommunikation@vdr-service.de
Erscheinungsweise: 14-tägig. Archiv

Amtsgericht Frankfurt am Main, VR 12822
Finanzamt Frankfurt am Main, USt-IdNr. DE 248212496

Dieser Newsletter wird unter der ISSN 2510-2990 bei der Deutschen Bibliothek geführt. Alle Rechte vorbehalten.


 

VDR Concierge