Flug- und Bahngastrechte

14.05.2018 / Aus- und Weiterbildung

Trotz aller technischen Möglichkeiten hat die Zahl geschäftlich veranlasster Reisen in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Häufig kommt es dabei zu kurzfristig erforderlichen Umbuchungen oder Stornierungen bzw. Störungen in Form von Ausfällen bzw. Verspätungen der gewählten Verkehrsmittel. Dies führt bei den betroffenen Mitarbeitern zu Ärger und bei den betroffenen Arbeitgebern häufig zu Mehrkosten in nicht unerheblicher Höhe.

Nehmen Sie am 26. Juni 2018 an unserem Webinar teil und erfahren Sie mehr zu möglichen Ansprüchen betroffener Mitarbeiter und Arbeitgeber und praktische Tipps, wie vorgegangen werden kann, um diese durchzusetzen.

  

Informieren Sie sich weiter