Zurück zur Liste

Bernd Schulz verzichtet auf erneute Kandidatur

Bernd Schulz verzichtet auf eine erneute Kandidatur für das Führungsgremium des Verbands bei den Präsidiumswahlen 2019. VDR
Bernd Schulz verzichtet auf erneute Kandidatur VDR-Service GmbH

„Die Entscheidung ist mir persönlich sehr schwer gefallen und kommt daher auch etwas spät, denn ich habe in den letzten sechs Jahren als Präsidiumsmitglied sehr viel mitwirken können. Themen vorantreiben macht mir Spaß und ich hätte mir auch vorstellen können die Zukunft des VDR weiterhin aktiv mitzugestalten. Doch muss man, wie so oft im Leben, ein Kapitel zu Ende bringen um ein anderes ansteuern zu können“, berichtet Schulz, der sich während seiner professionellen Auszeit mit vielen neuen Themen beschäftigt hat. Diese will er nun intensiver verfolgen, auch in Hinblick auf seine zukünftig berufliche Aufgabe. Schulz geht mit den Worten „Ich werde natürlich weiterhin den VDR unterstützen und dem dann neuen Präsidium bei Bedarf mit Rat und Tat zur Seite stehen. Ich verlasse zwar meine Ehrenamt, aber bin ja nicht weg.“ 

Sprechen Sie uns gerne an!

René Vorspohl | VDR
René VorspohlPR & Kommunikation | Pressesprecher

Verena Pingel | VDR
Verena PingelReferentin Digitale Medien