Zurück zur Liste

Luftfahrt-Gipfel: Ergebnisse aus VDR-Sicht wenig zufriedenstellend

Carnier: „Maßnahmenpaket überraschend unkonkret“ Bundes- und Europapolitik, Flug,Pressemitteilung
Luftfahrt-Gipfel: Ergebnisse aus VDR-Sicht wenig zufriedenstellend VDR-Service GmbH

Der Verband Deutsches Reisemanagement e. V. (VDR) sieht nach dem Luftfahrt-Gipfel einen wichtigen Schritt in die richtige Richtung, gleichzeitig aber inhaltlich deutlichen Nachholbedarf.

„Wir begrüßen sehr, dass sich die verantwortlichen Akteure endlich an einen Tisch gesetzt haben und sich auf gemeinsame Schritte zur Lösung der anhaltenden Probleme im deutschen Luftverkehr verständigt haben“, kommentierte VDR-Präsidiumsmitglied Christoph Carnier die Ergebnisse des Gipfels. Allerdings müsse aus Sicht des deutschen Geschäftsreiseverbands an vielen Stellen nachjustiert werden: „Der verabschiedete Maßnahmenplan ist in vielen Ansätzen überraschend unkonkret und enthält Punkte, die wenig Neues bieten und vielmehr eine vollkommen selbstverständliche Voraussetzung sein sollten. Wenn diese nun als Verbesserungspotenzial angepriesen werden, scheinen die Probleme offenbar noch weitaus gravierender zu sein als bisher angenommen“, sagte Carnier.

Damit die vereinbarten Schritte keine bloßen Lippenbekenntnisse blieben, sei es wichtig, nun das Tempo anzuziehen und  einen konkreten Zeitplan für deren Umsetzung vorzulegen. Der VDR sei gerne bereit, seine Expertise in den Dialog einzubringen, sofern dies gewünscht werde:  „Als Interessenvertretung der deutschen Wirtschaft beim Thema geschäftliche Mobilität bieten wir an, auch die Bedürfnisse und Anforderungen der Geschäftsreisenden an einen effizienten deutschen Luftverkehr zur Diskussion beizutragen.

Ein gut funktionierender Flugverkehr ist Grundvoraussetzung zur verlässlichen Durchführung vieler Geschäftsreisen und kann auch über deren Erfolg und Misserfolg entscheiden“, sagte Carnier.

Weiterführende Informationen:

Pressemitteilung: VDR fordert effizientere Luftsicherheitskontrollen (04.10.2018)

VDR-Fachausschuss Flug

Politische Arbeit national

Sprechen Sie mich gerne an!

René Vorspohl | VDR
René VorspohlPR & Kommunikation | Pressesprecher