Zurück zur Liste

VDR spricht mit Cem Özdemir (MdB) über die Zukunft der geschäftlichen Mobilität

Der Vorsitzende des Verkehrsausschusses des Deutschen Bundestags, Cem Özdemir (MdB, Bündnis 90/Die Grünen) hat VDR-Präsidiumsmitglied Bernd Schulz und VDR-Hauptstadtrepräsentant Dr. Hubert Koch zu politischen Gesprächen in Berlin empfangen. Bundes- und Europapolitik, VDR
VDR spricht mit Cem Özdemir (MdB) über die Zukunft der geschäftlichen Mobilität VDR-Service GmbH

Themen auf der Agenda waren die Ergebnisse der VDR-Geschäftsreiseanalyse, Steuerthemen und zukünftige Mobilitätskonzepte bei Geschäftsreisen. „Wir konnten Herrn Özdemir in dem harmonischen und konstruktiven Gespräch für wichtige Themen der geschäftlichen Mobilität sensibilisieren und haben eine gute Basis für den weiteren Dialog im Interesse unserer Mitglieder geschaffen“, sagte Schulz nach dem Treffen mit dem Verkehrspolitiker.

Bild (v. l.): Britt Sieber (Trainee VDR-Hauptstadtbüro), Dr. Hubert Koch (VDR-Hauptstadtrepräsentant), MdB Cem Özdemir (Vorsitzender des Verkehrsausschusses des Deutschen Bundestags), Bernd Schulz (VDR-Präsidiumsmitglied)

Sprechen Sie uns gerne an!

René Vorspohl | VDR
René VorspohlPR & Kommunikation | Pressesprecher

Verena Pingel | VDR
Verena PingelReferentin Digitale Medien