Neu im VDR: Zollner Elektronik AG

Komplexe mechatronische Systeme, von der Entwicklung bis zum After Sales Service: Als Partner global agierender Spitzenunternehmen sowie kleiner und mittelständischer Betriebe bietet die Zollner Elektronik AG branchenübergreifende Systemlösungen entlang des gesamten Produktlebenszyklus.

Das Unternehmen wurde 1965 in Zandt, Bayern gegründet und ist heute eine Aktiengesellschaft, die sich zu 100 % in Familienbesitz befindet. Durch kontinuierliches organisches Wachstum hat sich die Zollner-Unternehmensgruppe als Mechatronikdienstleister unter den Top 15 der EMS-Dienstleister weltweit etabliert.

Individuelle, persönliche Betreuung ist uns wichtig – sie beginnt bei der gesamtheitlichen Beratung und setzt sich über alle Phasen der Zusammenarbeit fort.

An 19 Standorten in Deutschland, Ungarn, Rumänien, China, Tunesien, den USA, der Schweiz, Costa Rica und Hongkong setzen wir auf Qualität, optimales Preis-Leistungs- Verhältnis, technologischen Vorsprung und eine Best-Cost-Country-Strategie entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Egal, ob es sich um Einzelteile, Module, Geräte oder komplexe Systeme handelt: Der Kunde entscheidet über die Prozesstiefe

 

Weitere neue Mitglieder im VDR