Fachausschüsse im VDR

Beim VDR engagieren sich die Mitglieder ehrenamtlich in derzeit 12 Fachausschüssen. Hier tauschen sich Experten zu speziellen Themen untereinander aus und entwickeln "von Mitgliedern für Mitglieder" Hilfsmittel wie Leitfäden und Checklisten, die allen VDR-Mitgliedern kostenfrei zur Verfügung gestellt werden.

Der VDR vernetzt die Fachausschüsse themenbezogen und macht die Ergebnisse und das Knowhow allen Mitgliedern transparent und verfügbar.

Unter dem Motto „Effizienz durch Transparenz“ bündelt Viola Eggert als zentrale Ansprechpartnerin alle Themen, die an den VDR herangetragen wer­den oder in den Fachausschüssen entstehen. Sie leitet diese in die entsprechenden Fachausschüsse weiter. Alle Aktivitäten werden zentral überblickt und Ergebnisse gezielt kommuniziert.

Automobile Mobilität

Flottenmanager und Mietwagenexperten tauschen Wissen rund um Fuhrpark, Mietwagen und Leasing aus.

Bahn & Fernbus

Im Fachausschuss Bahn und Fernbus erarbeiten Travel Manager mit Dienstleistern Ansätze rund um Bahn und Fernbus, um das Angebot zu optimieren und die Zusammenarbeit zu stärken.

Daten & Information

Der Fachausschuss Daten und Information beschäftigt sich mit den Themen Kennzahlen, Savings und Benchmarks im Business Travel. Dazu zählen Definition von wichtigen Kennzahlen, Datenquellen und Steuerung im Travel Management.

Flug

Im Fachausschuss Flug stehen unter anderem Reporting, Benchmark und Total Cost-Betrachtung im Mittelpunkt.

Hotel

Ziel ist es, die Prozesse Beschaffung, Vertragsgestaltung und Betreuung für Travel Manager zu vereinheitlichen. Der Fachausschuss bringt Einkäufer mit der Hotellerie zusammen und diskutiert aktuelle Fragestellungen.

MICE

Im Fachausschuss MICE diskutieren führende Veranstaltungsmanager und Anbieter aktuelle Problemstellungen und erarbeiten Standards für die Zusammenarbeit zwischen Industrie und Dienstleistern.

Mittelstand

Der Fachausschuss formiert den Mittelstand im Verband und gibt ihm ein "Gesicht" – er versteht sich als Sprachrohr für alle mittelständischen Unternehmen. Indem er sich in der Öffentlichkeit präsentiert, mit dem Präsidium diskutiert und interessante Themen anstößt, verschafft der Fachausschuss dem Mittelstand innerhalb und außerhalb des Verbands Gehör.

Nachhaltigkeit

Der Fachausschuss setzt sich ein für umweltschonende Geschäftsreisen ebenso wie für intelligente Alternativen. Dabei unterstützt er technologische Entwicklungen, mit denen Geschäftsreisen auf sinnvolle Art und Weise substituiert werden können, um negative Auswirkungen auf die Umwelt zu begrenzen.

Reisebüro

In diesem Fachausschuss soll das Zusammenspiel zwischen Travel Management und Reisebüro effektiver gestaltet werden. Konkret geht es zunächst um Mittelstandsthemen, Etatausschreibungen und die Entwicklung gemeinsamer Lösungen und Standards.

Reisekosten

Der Fachausschuss Reisekosten beschäftigt sich mit den Auswirkungen der gesetzlichen Vorgaben auf den Abrechnungsprozess der Geschäftsreise und auf die Reiserichtlinie. Er liefert den Mitgliedern aktuelle Informationen und Umsetzungshilfen für ihre Reisekostenabrechnung.

Sicherheit

Im Mittelpunkt der Aktivitäten des Fachausschusses Sicherheit steht die Analyse und Betrachtung der Gefahren und Versicherungsmöglichkeiten bei Geschäftsreisen. Travel Managern sollen Instrumente zur Verfügung gestellt werden, mit denen sie dieses Gebiet professioneller bearbeiten können.

Technologie

Der Fachausschuss informiert frühzeitig über Trends und mittelfristige Auswirkungen im Bereich Technologie, schafft Transparenz in diesem Bereich und stellt neue Möglichkeiten vor, um die VDR-Mitglieder technisch auf aktuellstem Stand zu halten.

Sprechen Sie mich gerne an!

Viola Eggert | VDR
Viola EggertSenior Referentin Business Travel