Fachausschuss Automobile Mobilität

In vielen Unternehmen sind das Management von Geschäftsreisen und das Flotten­management zwei grundverschiedene Dinge. Das lässt sich sicher begründen. Aber es gibt auch gute Argumente dafür, beides aus einer Hand zu führen. Dahinter steht der Gedanke, dass die grundlegenden Prozesse dieser Bereiche die gleichen sind, nämlich kaufmännische Einkaufsprozesse, und dass sie sich lediglich in Details und natürlich im Fachvokabular unterscheiden.

So gibt es viele Fuhrparkmanager, die auch das Thema Reise auf dem Tisch haben  und anders herum. In über 20 Prozent der VDR-Mitgliedsunternehmen ist der Travel Manager auch zuständig für den Fuhrpark. Diese Allrounder finden sich beim VDR zusammen im Fachausschuss Automobile Mobilität. 

Ziele

Um dem wachsenden Bedarf an Information und Aufklärung im Bereich Flottenmanagement gerecht zu werden, gibt es den Fachausschuss Automobile Mobilität, der sich neben reinen praktischen Fuhrparkthemen auch mit den Herausforderungen der geschäftlichen Mobilität mit Mietwagen auseinander setzt. Mitglieder des reinen Corporate-Ausschusses sind Travel Manager, die zum Arbeitsschwerpunkt Mietwagen haben, Fuhrparkmanager und Mobilitätsmanager aus ordentlichen Mitgliedsunternehmen. Um sich über Entwicklungen auf dem Markt zu informieren, lädt der Ausschuss regelmäßig Gäste von außerordentlichen VDR-Mitgliedsunternehmen zu Sitzungen ein. Aufgabe des Fachausschusses ist es, Travel und Mobility Manager beim Einstieg in das Thema „Fuhrparkmanagement“ unterstützen.

Themen

  • Schnittstellen und Synergien von Reise- und Flottenmanagement
  • Entbürokratisierung, z.B. beim Kfz-Steuereinzug und bei der Unfallverhütungsvorschrift
  • Standardisierung der Fuhrparkausschreibung
  • Bewertung von Trends und Entwicklungen wie Car Sharing und alternative Antriebe

Ergebnisse 

  • VDR-Checkliste Leasingrahmenverträge
  • VDR-Grundlagen und -Kommentierungen zur Haftung als Flottenbetreiber
  • VDR-Merkblatt zur Einführung eines elektronischen Führerscheinkontrollsystems (eFKS)
  • VDR-Preisbenchmark-Template / Ausschreibungsmatrix für KFZ-Leasingverträge
  • VDR-Checkliste Deckungserweiterungen im Flottenrahmenvertrag
  • VDR-Checkliste zur Vorbereitung einer Mietwagenausschreibung

Exklusiver Inhalt für VDR-Mitglieder

Zu den Inhalten

Die Fachausschussleitung

Leiter

Herbert Merkwirth
DATEV eG
Kontakt siehe Mitgliederliste

Stellv. Leiterin

Tanya Roberts
Merck KGaA
Kontakt siehe Mitgliederliste

Sprechen Sie mich gerne an!

Marijke PfundsteinReferentin Mitgliederservice