Fachausschuss Daten & Information

Der VDR-Fachausschuss Daten & Information (ehemals Fachausschuss Kennzahlen) beschäftigt sich mit Daten und Informationen im Bereich Business Travel in den Dimensionen Datenbeschaffung, Kennzahlen und deren Anwendung. Dazu zählen Definition von wichtigen Kennzahlen, Datenquellen und Steuerung im Travel Management. Mitglieder des Fachausschusses sind Vertreter von ordentlichen sowie außerordentlichen VDR-Mitgliedsunternehmen. Mit anderen Fachausschüssen vernetzt sich der Fachausschuss Daten und Information umfassend.

Ziele

Ohne Zahlen funktioniert Travel Management nicht. Alle Debatten würden sonst nur emotional geführt. Ein aussagekräftiges Kennzahlensystem ist deshalb entscheidender Baustein für einen professionellen Einkauf und ein erfolgreiches Travel Management. Es hilft, das Geschäftsreiseverhalten und die damit verbundenen direkten und indirekten Kosten im Unternehmen zu kennen und zu kontrollieren, um dann gegebenenfalls auch steuernd einzuwirken. Ziel ist es daher, den VDR-Mitgliedern Methoden aufzuzeigen, um Fragestellungen für relevante Themengebiete zu formulieren. Der Fachausschuss hilft, Kennzahlen zu systematisieren, Antworten aus den daraus ableitbaren Informationen zu finden und letztendlich Wissen zu generieren. Der Fachausschuss stellt einen detaillierten Katalog von Kennzahlen zur Verfügung, die die Grundlage zur Performance-Messung darstellen.

Themen

Anwendungsgebiete von Kennzahlen | Der Fachausschuss beschäftigt sich mit den Themen Kennzahlen im Bereich Business Travel sowie mit deren Bedeutung, Anwendung und angrenzenden Gebieten. Ergebnis ist u.a. die Kennzahlen-Übersicht, die seit Jahren immer wieder überarbeitet und mit neuen Kennzahlen erweitert wird. Die wichtigsten Kennzahlen werden hier definiert und die entsprechenden Datenquellen beschrieben, um das Travel Management damit effizient messen und steuern zu können.

 

Ergebnisse

VDR-Kennzahlen-Übersicht

Vorschau für VDR-Nicht-Mitglieder: Sie bietet Ihnen Einblick in dieses umfassende Instrument. Download Vorschau

Zur Webinar-Videoaufzeichnung "Was bietet mir die VDR-Kennzahlen-Übersicht?"

Die Arbeitsvorlage beschreibt die wichtigsten 150 Kennzahlen im Business Travel Management. Sie behandelt Anwendbarkeit, Herleitung und Quellen der Kennzahlen und gibt Verwendungsempfehlungen sowie Interpretationshilfen. Erstmalig 2008 veröffentlicht, wird die „VDR-Kennzahlen-Übersicht“ kontinuierlich mit neuen Kennzahlen erweitert und verbessert. Sie wird regelmäßig inhaltlich überarbeitet und wurde durch Anwendungsbeispiele – am Ende zu finden – ergänzt.

Für VDR-Mitglieder: Zur VDR-Kennzahlen-Übersicht 

 

VDR-Übersicht zum Umgang mit Datenquellen

Mit der "Übersicht zum Umgang mit Datenquellen" betrachtet der Fachausschuss verschiedene Datenquellen, die relevante Daten für Kennzahlen im Mobilitätsmanagement liefern. Folgende Gesichtspunkte werden dabei berücksichtigt: Voraussetzung, Dateninhalt, Datenumfang, erweiterte Leistungen und typische Einsatzfelder. Diese Informationen ergänzen die VDR-Kennzahlen-Übersicht, in der die Datenquellen der einzelnen Kennzahlen mit aufgeführt sind.

Für VDR-Mitglieder:Zur VDR-Übersicht zum Umgang mit Datenquellen

 

VDR-Checkliste zur Einführung eines Kennzahlensystems

Ein Kennzahlensystem hilft dabei, Veränderungen im Auge zu behalten und die gesteckten Ziele nachhaltig zu verfolgen und zu erreichen. Bei der Einführung eines Kennzahlensystems im Travel Management sind viele Variablen vorher zu klären und zu beachten. Die „VDR-Checkliste zur Einführung eines Kennzahlensystems“ unterstütz Sie dabei, ein Kennzahlensystem im eigenen Unternehmen zu implementieren. Sie ergänzt somit die VDR-Kennzahlen-Übersicht und die VDR-Übersicht zum Umgang mit Datenquellen. 

Für VDR-Mitglieder:Zur VDR-Checkliste zur Einführung eines Kennzahlensystems

 

Case Study zur Einführung eines Kennzahlensystems

In einer Fallstudie haben Studierende der Hochschule Worms untersucht, wie ein Kennzahlensystem im Business Travel Management aufgebaut werden könnte. Das theoretische Beispiel mit fiktiven Daten liefert Ihnen Anhaltspunkte für eine Herangehensweise in Ihrem Unternehmen unter Einbeziehung der VDR-Kennzahlenübersicht. Die Case Study ergänzt somit die drei oben aufgeführten Ergebnisse des Fachausschusses. 

Für VDR-Mitglieder:Zur Case Study zur Einführung eines Kennzahlensystems

 

VDR-Factsheet Benchmarking

Was versteht man unter Benchmarking? Diese Frage beantwortet der VDR-Fachausschuss Daten und Information in seinem Factsheet. Sie erfahren, welche Unterschiede es gibt, erhalten Tipps zur Vorgehensweise und Informationen dazu, was beim Benchmarking im Travel Management zu beachten ist.

Für VDR-Mitglieder: Zur VDR-Factsheet Benchmarking

Exklusiver Inhalt für VDR-Mitglieder
Zu den Inhalten

Die Fachausschussleitung

Leiter

Stefan Asmuss
SAP SE
Kontakt siehe Mitgliederliste

Stellv. Leiter

Tim Fischbach
Deutsche Lufthansa AG
Kontakt siehe Mitgliederliste

Sprechen Sie mich gerne an!
Antje Adam | VDR
Antje AdamReferentin Marketing