VDR-Wegweiser Nachhaltigkeit

Leitfaden für ein nachhaltiges Travel Management

Der „VDR-Wegweiser Nachhaltigkeit“ bietet neutrale Übersichten und verständliche Vorschläge, wie nachhaltiges Travel Management konkret geplant und in die Praxis umgesetzt werden kann. Der Leitfaden besteht aus fünf Modulen. Jedes Kapitel umfasst praktische Instrumente, um die gewählten Handlungsoptionen (Diagnose und Analyse, Emissionsvermeidung, -reduktion und -kompensation) strukturiert und informiert aufzugreifen. Abschließend erläutert eine Sammlung von verschiedenen Fallbeispielen, wie wirksame Maßnahmen von Unternehmen bereits in der Praxis umgesetzt wurden. Ein Glossar bringt schließlich Licht in den Jargon-Dschungel.

Entwickelt wurde das Standardinstrument vom VDR-Fachausschuss Nachhaltigkeit und unterstützend von Advito, der autonomen Consultingeinheit von BCD Travel.

Das Konzept und einige Kernaussagen der Veröffentlichung sind an das Projekt ICARUS des britischen Institute of Travel Management (ITM) angelehnt, jedoch für den deutschen Markt adaptiert und erweitert worden.

Nachhaltigkeit im Travel Management – eine Einführung in das Thema (17 Seiten)

  • Richtungweisende Einführung, die das Thema Umwelt in Zusammenhang mit dem Travel Management bringt
  • Auswirkungen von Geschäftsreisen auf die Umwelt
  • Firmenmobilität (Basis für Geschäftsabschlüsse, erfolgreiche Kundenbeziehungen, konsequenten Dialog)
  • Mobilität gewährleisten, Wirtschaftlichkeit erhalten und dennoch nachhaltig Umwelt schonen

Instrument 1: Analyse des ökologischen Fußabdrucks (11 Seiten)

  • Diagnosephase und Analyse des „ökologischen Fußabdrucks“ – eine Messzahl für CO2-Emissionen
  • Ansätze, wie der CO2-Ausstoß eines Unternehmens ermittelt werden kann
  • Wie Travel Manager an die Materie herangeführt und für das Thema sensibilisiert werden

Instrument 2: Reisevermeidung durch virtuelle Meetings (6 Seiten)

  • Hintergrundinformationen und Möglichkeiten, Reisenachfragen der Mitarbeiter durch Technologien zu steuern
  • Voraussetzungen und Möglichkeiten für erfolgreiche virtuelle Meetings

Instrument 3: Umweltfreundliche Beschaffung (6 Seiten)

  • Auswahlkriterien für den nachhaltigen Einkauf von Reiseleistungen
  • Dialog, konkrete Fragen und Messkriterien können die Wahl von Flug- und Mietwagengesellschaften sowie Hotels erleichtern

Instrument 4: Kompensation unvermeidbarer Emissionen (10 Seiten)

  • Rolle des „Off-Setting“ (die Kompensation der unvermeidbaren CO2-Emissionen durch Projektfinanzierung) im Firmenreiseprogramm
  • Vorstellung von Klimaprojekten
  • Auflistung von Off-Set Anbietern

Instrument 5: Fallbeispiele aus der Praxis (7 Seiten)

  • neun konkrete Fallbeispiele
  • Nachhaltigkeitskomponente in anderen Unternehmen
  • Wie das Thema Nachhaltigkeit anzugehen ist

Exklusiver Inhalt für VDR-Mitglieder

Zu den Inhalten

Download

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten an, wenn Sie den Wegweiser downloaden wollen:

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingabe
Bitte korrigieren Sie Ihre Eingabe
Bitte korrigieren Sie Ihre Eingabe
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an
Bitte korrigieren Sie Ihre Eingabe
Bitte korrigieren Sie Ihre Eingabe
Bitte korrigieren Sie Ihre Eingabe

* = Pflichtfeld         VDR-Datenschutzerklärung

Sprechen Sie mich gerne an!

René Vorspohl | VDR
René VorspohlPR & Kommunikation | Pressesprecher