Herzlich Willkommen zu "The Vision Week: Geschäftliche Mobilität neu denken"

Über einen Zeitraum von vier Tagen vom 28. Juni bis 1. Juli 2021 laden wir Sie zu einer informationsreichen, digitalen Themenwoche rund um Business-Travel- und Mobilitätsthemen ein. Wir haben ein Konzept für Sie entwickelt, mit dem Sie sich ganz individuell nach Interessengebieten und Zeit modulweise Ihr eigenes Porgramm zusammenstellen können.

Die Foren I-V sind eine Journey durch die Geschäftsreiseabläufe unter Einbeziehung der aktuellen Lage und mit Blick auf die Herausforderungen von morgen. Nehmen Sie entweder nur an ausgewählten Foren teil oder begleiten Sie uns über alle vier Tage und profitieren Sie von einem attraktiven Gesamtpaket.

Wir freuen uns auf einen regen und intensiven Austausch mit Ihnen! 

Programm und Highlights

15.30-15.45 Uhr

Eröffnung & Grußwort

Christoph Carnier, VDR-Präsident & Senior Director Travel, Fleet & Events, Merck

15.45-16.30 Uhr

Keynote: Moving Forward! Zukunft neu denken in Zeiten exponentiellen Wandels

Wir befinden uns in einer Zeit des Wandels. Alte Gewissheiten werden in Frage gestellt. Veränderungsbereitschaft und -fähigkeit sind die Erfolgsfaktoren der Zukunft. Organisationen und Geschäftsmodelle brauchen neue Impulse. Und diese erfordern einen Wandel in Haltungen, Kompetenzen und Methoden.

In einer interaktiven, TED-Talk ähnlichen Keynote beschreibt Dr. Arndt Pechstein Wege in eine Zukunft, die beschleunigt durch eine globale Pandemie neue Möglichkeiten bietet. Arndt nimmt Paradigmenwechsel und Zukunftsstrategien unter die Lupe und erklärt:

  • warum ein Umdenken jetzt nötig und möglich ist,
  • wie positive Zielbilder Unmögliches möglich machen,
  • warum Menschlichkeit wichtiger wird in Zeiten exponentieller Digitalisierung,
  • warum Kollaboration die Basis unserer Zukunftsfähigkeit ist

Die Keynote soll inspirieren, Kreativität und Mut wecken und Zukunftsfreude machen. Zukunft entsteht nicht einfach nur, sie wird gestaltet. Gestalten wir sie gemeinsam!

Referent: Dr. Arndt Pechstein, Agile Coach, Change Consultant & Business Culture Catalyst

Anschließend im Gespräch mit 
Linh Bergen-Peters, Vice President & General Manager Global Commercial Services Germany & Austria, American Express S.A. (Germany branch)

powered by American Express

16.30-17.00 Uhr

Offenes Networking

Tagesmoderation:tba
10.00-11.30 Uhr

Forum I: Relaunch Travel Management – Herausforderungen durch veränderte Arbeitswelten

Folgende Fragestellungen werden in den Fokus dieses Forums gestellt: Was ist notwendig, um Dienstreisen nach der Pandemie wieder zu starten? Wie können Reisende auf dem Weg zu neuer Mobilität und Arbeitswelt abgeholt und mitgenommen werden? Was sind die neuen Anforderungen „Post-Corona“ aus Sicht von ArbeitnehmerInnen und wie kann das Travel Management darauf reagieren? Welche Veränderungen sind die Folge für das Berufsbild Travel ManagerIn und die Positionierung innerhalb des Unternehmens?

Mit freundlicher Unterstützung von Lufthansa City Center

14.00-15.30 Uhr

Forum II: Reiseplanung – die neuen Parameter für den Reisenden

Forum II behandelt Fragestellungen, die zukünftig bei der Dienstreiseplanung in Betracht gezogen werden müssen. In unmittelbarer Zukunft werden wir mit den Folgen der Pandemie bei der Reiseplanung umgehen müssen. Darüber hinaus müssen Konzepte erdacht werden, wie Nachhaltigkeit und geschäftliche Mobilität in Zukunft Hand in Hand gehen können.

10.00-11.30 Uhr

Forum III: The New Digital Journey

Der große Wunsch eines digitalen Reise-Wallets steht ganz oben auf der Agenda. Welche Daten von Reisenden lassen sich digitalisieren und für den Traum eines vollständig integrierten End-to-End-Prozesses nutzen? Welche Rolle spielt hierbei der Datenschutz, wenn Daten vollständig automatisiert und mit Integration zu verschiedenen Anbietern auch auf Reisen gehen?

14.00-15.30 Uhr

Forum IV: Auf der Reise – die neue Bedeutung von Travel Risk Management & Mitarbeiter-Gesundheit

Wie bleibe ich mit Reisenden während ihrer Dienstreise in Kontakt? Wie können Dienstleister dabei das Travel Management unterstützen und welche Rolle spielt künftig das Thema Gesundheit auf Reisen?

18.00-19.30 UhrAbendveranstaltung

Tagesmoderation:tba
10.00-11.30 Uhr

Forum V: Nach der Reise ist vor der Reise  – Von der Abrechnung bis zur Budgetplanung

Welche Entwicklungen lassen sich für die zukünftigen Planungen aus der Abrechnung einer Dienstreise ableiten? Kann man den ROI (Return On Invest) einer Dienstreise berechnen und welche Parameter berücksichtigt man hierbei? Welchen Einfluss haben die Erkenntnisse aus der Pandemie-Zeit für die Reise- und Budgetplanungen? 

Mit freundlicher Unterstützung von AirFrance / KLM / Delta Air Lines

14.00-15.30 Uhr

Abschluss-Keynote

15.30 UhrZusammenfassung und Schlussworte

Sprechen Sie uns gerne an!
Angelika HöflerLeiterin Dienstleistungen | Mitglied der Geschäftsleitung
Christina Konkol | VDR
Christina KonkolReferentin Messe- und Veranstaltungsorganisation