Covid 19-Zugangsbedingungen für die GBTA & VDR Conference

Die GBTA und der VDR arbeiten eng mit der Veranstaltungslocation, dem Estrel Berlin, zusammen, um zu gewährleisten, dass wir unsere Conference so sicher wie möglich durchführen können, denn Ihre Sicherheit und Gesundheit haben für uns allerhöchste Priorität. 

Daher gelten folgende Bestimmungen für diese Veranstaltung in Bezug auf Covid-19:

  • Folgende Nachweise sind erforderlich
    Die Veranstaltung unterliegt dem "2G Plus"-Konzept. Das bedeutet, dass alle Teilnehmer in Übereinstimmung mit den neusten Richtlinien in Berlin folgende Nachweise erbringen müssen:
    1.    Vollständige Impfung älter als 14 Tagen ODER 
    2.    Eine Genesungsbescheinigung, die nicht älter als 6 Monate ist.


    Alle Teilnehmer müssen zusätzlich den Nachweis eines negativen Ergebnisses eines Antigentests erbringen, das nicht älter als 24 Stunden ist. Dabei darf es sich nicht um einen Selbsttest handeln. Ein PCR-Test ist nicht erforderlich. 

    Wir empfehlen allen Teilnehmern vor ihrer Ankunft in Berlin einen Antigentest durchzuführen. Es gibt jedoch auch ein Testzentrum im Estrel. Corona Schnelltest Zentrum - Berlin Neukölln im Estrel Hotel  Jetzt vorab online einen Termin buchen!
    Die Nachweise aller Teilnehmer werden von Visumpoint geprüft, bevor ein Konferenzausweis ausgestellt wird.
    Teilnehmer ohne entsprechende Unterlagen werden nicht zur Veranstaltung zugelassen. 
     
  • Ein sicheres Tagungserlebnis
    Die Location selbst ist mit einer hochmodernen Klimaanlage ausgestattet, die alle Räume zu 100 % mit Frischluft versorgt. Zudem wird ein hohes Reinigungs- und Desinfektionsprotokoll befolgt. Über die gesamte Location verteilt finden Sie zahlreiche Hygienestationen.

    Wir haben eine größere Fläche angemietet, um den Abstand zwischen den Teilnehmern zu gewährleisten. Die Konferenzräume und die Ausstellung sind so konzipiert, dass ein Mindestabstand von 1m zwischen den Teilnehmern eingehalten werden kann. Die Ein- und Ausgänge sowie die Cateringstationen sind so gestaltet, dass Engpässe und Warteschlangen möglichst vermieden werden.
     
  • Rücksichtsvolles Verhalten
    Obwohl das Protokoll von 2G Plus derzeit das Tragen von Masken nicht vorschreibt, sind diese in den öffentlichen Bereichen des Hotels dennoch erforderlich. Wir empfehlen den Teilnehmern während der gesamten Veranstaltung Masken zu tragen und auf das Sicherheitsempfinden anderer Rücksicht zu nehmen.
Sprechen Sie uns gerne an!
Angelika HöflerLeiterin Dienstleistungen | Mitglied der Geschäftsleitung
Christina Konkol | VDR
Christina KonkolReferentin Messe- und Veranstaltungsorganisation