Zurück zur Übersicht

Home of Business Travel by ITB & VDR | 04.-06.03.2020 | ABGESAGT

Messe Berlin

Die Messe Berlin hat am Freitag, den 28.02.2020, bekanntgegeben, die diesjährige internationale Tourismusbörse ITB in Abstimmung mit den zuständigen Behörden des Landes Berlin abzusagen.

Im Wortlaut der offiziellen Mitteilung der Messe Berlin heißt es dazu:

"Die ITB Berlin 2020 findet nicht statt. Aufgrund der zunehmenden Verbreitung des neuartigen Coronavirus COVID-19 haben sich das Bundesgesundheits- und das Bundeswirtschaftsministerium dafür ausgesprochen, die ITB Berlin abzusagen. Das zuständige Gesundheitsamt von Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin hat die Auflagen zur Durchführung der Veranstaltung heute am frühen Abend (18:27 Uhr) stark erhöht. Unter anderem ordnet die Behörde an: Jeder Messeteilnehmer muss der Messe Berlin belegen, nicht aus den definierten Risikogebieten zu stammen oder Kontakt zu einer Person aus den Risikogebieten gehabt zu haben. Die Auflagen insgesamt sind von der Messe Berlin nicht umsetzbar." Die vollständige Pressemitteilung finden Sie online - Pressemitteilung der Messe Berlin.

Von der Absage der Messe sind auch das "Home of Business Travel by VDR & ITB" mit seinen Mitausstellern, sowie die Vorträge des Business Travel Forums betroffen. Wir bitten Sie, dies in Ihren Planungen zu berücksichtigen und hoffen auf Ihr Verständnis. Wir bemühen uns, Ihnen ein inhaltlich an die Vorträge des Business Travel Forums angelehntes Ersatzprogramm per Webinar anzubieten. Dazu werden wir Ihnen zeitnah weitere Informationen zukommen lassen.

Ihr VDR-Team

 

Sprechen Sie uns gerne an!

Angelika OttoLeiterin Dienstleistungen | Mitglied der Geschäftsleitung

Christina Konkol | VDR
Christina KonkolReferentin Messe- und Veranstaltungsorganisation