ITB Berlin 2023

Nach drei Jahren Pause findet die ITB Berlin | The World's Leading Travel Trade Show in Präsenz als reine B2B-Messe vom 7. bis 9. März 2023 in Berlin statt. Der VDR ist wie gewohnt dabei und engagiert sich an verschiedenen Stellen der Business-Travel-Branche.

Gemeinsam mit vielen Mitausstellern sind wir Gastgeber des Home of Business Travel by ITB & VDR in Halle 3.1, Stand 113. Spannende fachliche Beiträge finden während des Business Travel Track auf der Green Stage in Halle 3.1 am 8. März 2023 von 10.30 bis 13.45 Uhr statt. 

Gemeinschaftsstand Home of Business Travel by ITB & VDR

Treffen Sie die führenden Anbieter des Business Travels in der Networking Lounge: Das Home of Business Travel by ITB & VDR präsentiert sich vom 7. bis 9. März 2023 mit starken Partnern aus der Mitgliedschaft auf der ITB in Berlin. Der Gemeinschaftsstand in Halle 3.1 bietet Travel- und Mobility-Managern, Nachwuchskräften, Einkäufern und Office Professionals aus Deutschland und dem Ausland eine einzigartige Plattform, sich über Angebote und Möglichkeiten zur Optimierung von Geschäftsreisen zu informieren. 

Networking Lunch

Genießen Sie ein entspanntes Mittagessen und nutzen Sie zugleich die Gelegenheit zum Netzwerken. An allen drei Fachbesuchertagen lädt der VDR die Gäste seiner Mitaussteller zum Business Travel Lunch ein – jeweils in der Zeit von 12.00 bis 14.00 Uhr.

Hinweis: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass außerordentliche VDR-Mitglieder (Supplier) grundsätzlich nur im Rahmen eines Termins mit dem VDR oder seinen Mitausstellern Zugang zum Home of Business Travel by ITB & VDR haben.

Treffen Sie unsere Mitaussteller 2023
Jetzt direkt Termine vereinbaren

Auf einen Kaffee mit...

...Julia Weigel und weiteren VDR-Ansprechpartnern. Treffen Sie uns persönlich zum Gespräch.

Ich komme vorbei

  • ITB Business Travel Track: Unser Programm am 08.03.2023 | Green Stage | Halle 3.1

    Mastering Transformation - the business travel industry is in a constant state of change. The big challenge is to deal with it and still achieve corporate goals. The impact of the Corona pandemic is still clearly felt. New areas of tension were added last year by the war in Ukraine. Besides emotional challenges, companies have to master bottlenecks and transform ad hoc without much time of preparation to deal with rising prices and lack of availability around a trip. Get inspired at the ITB Business Travel Track on how the industry is moving forward positively, despite negative influences. The key lies in the good interaction between corporates and suppliers, who send the focus topics sustainability, sharing economy and workation on a good journey through their customized and innovative products.

    Programm 08. März 2023

    Tagesmoderation: Hans-Ingo Biehl, Executive Director @ VDR

    10.30-10.40Opening
    • Christoph Carnier, President, VDR & Senior Director Travel, Fleet & Events @ Merck
    • Hans-Ingo Biehl, Executive Director @ VDR
     
    10.40-11.00

    Business Travel Is Back. So Where Do We Go From Here?

    Suzanne Neufang, CEO, Global Business Travel Association (GBTA), will share insights and outlooks on the current and future state of global business travel and priorities for 2023. The session will include findings from GBTA’s latest research including the GBTA Business Travel Index Outlook’s five-year forecast; industry data and sentiment around the trajectory of business travel volumes, spending and growth; business travellers’ attitudes on returning to travel; and trends to watch in business travel in the year ahead. 

    Suzanne Neufang, CEO @ GBTA | Global Business Travel Association

    11.10-11.35

    Car sharing, eBikes, eScooters - is this the future of corporate travel?

    Our society is moving towards a sharing economy – this applies especially to mobility, where users and travellers increasingly leverage vehicles on demand rather than exercise ownership. Corporate employees have changed their expectations regarding modes of transportation they use for both business, commute and leisure travel. This results in high expectations of their employers to provide them with multimodal flexibility. So, how can companies adapt to this shift, and how does MaaS help them transition to alternative transport-sharing models?

    Fabio Griemens, Director B2B Operations @ FREE NOW for Business

    11.45-12.15

    What business travel means for the hybrid workforce

    With many employees now working in a hybrid workplace model, business travel is more important than ever to encourage connection, foster collaboration and get invaluable face-to-face time with clients and prospects. People have more flexibility in where and work gets done, and business travel is key for them to get back on the road to meet with colleagues and clients alike. So, how can companies ensure their travel program is set up for success? Tune in to hear Joachim Schmidt, Sales Director at Egencia and customers for their perspectives on this timely topic. 
     
    Key outcomes (3): 
    • Understand why a hybrid workforce presents new challenges when it comes to business travel
    • How companies can update their travel program to meet the needs of hybrid employees
    • Hear specific examples from Egencia customers that have improved their travel program since the pandemic

    Joachim Schmidt, Director of Sales - DACH @ Egencia

    12.30-12.55

    Mastering Transformation – How electrification in business travel helps companies to reach their CO2 goals

    Business Travel must become more climate neutral, and travelers are requesting options especially when self-driving. 
    The Rental car sector is keen on electrifying fleets fast: Luis Roever from the international car rental company Sixt is responsible for electrifying a whole cooperation. Hear from an absolute industry expert how companies can make their business travel more sustainable and how to master current and future challenges in mobility.

    Luis Roever, Executive Director E-Mobility @ Sixt SE

    13.15-13.40

    From Fax to PDF and from a travel booking to a visa - the digitalization of the application for entry documents.

    The requirements of the EU and the global prerequisites for border entry give the impression that the history of border control is more relevant than ever. Something has also changed within the bureaucratic jungle for the application of entry documents, such as visas or social security certificates. In this presentation, we will show the latest possibilities surrounding how processes can be united with interfaces and how digital documents can replace traditional paper.

    Kathrein Walter, Marketing & Sales Director @ visumPOINT

    13.40-13.45Closing
  • Kostenfreies VDR-Fachbesucherticket

    Nur für VDR-Mitglieder: Sichern Sie sich Ihr Ticket

    Der VDR hält ein Kontingent an ITB Fachbesuchertickets für seine Mitglieder, für die Sie sich hier bewerben können. Die Tickets werden nach dem „First Come, First Serve“-Prinzip vergeben und berechtigen zum Besuch der ITB Berlin vom 07.-09.03.2023, täglich von 10.00-18.00 Uhr. Tickets werden vorrangig an Premium-Mitglieder des VDR vergeben (es kann nur ein kostenfreies Ticket pro Mitgliedsunternehmen gestellt werden). Sollten anschließend noch Tickets verfügbar sein, so können sich auch Klassik-Mitglieder bewerben. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass VDR-A-Mitglieder nur im Rahmen eines Termins mit dem VDR oder seinen Mitausstellern Zugang zur Networking Lounge des Home of Business Travel by ITB & VDR haben.

    Hier bewerben:

    Bitte korrigieren Sie Ihre Eingabe
    Bitte korrigieren Sie Ihre Eingabe
    Bitte korrigieren Sie Ihre Eingabe
    Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an
  • Anreise mit dem günstigen VDR-DB-Ticket

    Standort

    Home of Business Travel by ITB & VDR
    Halle 3.1 | Stand 113
    Messedamm 22
    14055 Berlin

    Unser Tipp: Entspannt ankommen – nachhaltig reisen.

    Buchen Sie jetzt online den Best-Preis der Deutschen Bahn! Der Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR) bietet Ihnen in Kooperation mit der Deutschen Bahn ein Angebot für Ihre bequeme Reise zu Ihrer Veranstaltung Home of Business Travel by ITB & VDR in Berlin an. Machen Sie Reisezeit zu Ihrer Zeit und nutzen Sie die An- und Abreise zum Arbeiten, Entspannen oder Genießen – mit 100% Ökostrom im Fernverkehr. Wir wünschen Ihnen eine gute Reise.

    • Die Tickets sind gültig im Zeitraum 05.-11.03.2023.
    • Das Extra für Sie als Besucher! Ihr Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis, von jedem DB-Bahnhof.
    • Veranstaltungsticket einfache Fahrt vollflexibel 1. Klasse 47,90 €

    Hier geht es zur Buchung:

    Buchen Sie hier Ihre Reise

    Weitere Informationen

    Weitere Informationen rund um die Anreise zur ITB in Berlin finden Sie auf der Website der ITB Berlin unter dem Punkt Reiseservice.

Kompensationspartner des Jahres 2023

Connecting the world - Protecting its future
Die Lufthansa Group trägt seit jeher zum Fortschritt der Luftfahrtindustrie bei und sie verfolgt eine klare Strategie für eine nachhaltige Zukunft.

Dank der Lufthansa Group tagt der VDR klimaneutral.  |  Zu den nachhaltigen Themen

Bildergalerie 2019

Sprechen Sie mich gerne an!
Christina Konkol | VDR
Christina KonkolReferentin Messe- und Veranstaltungsorganisation