ITB Business Travel Forum | Halle 7.1a

Unternehmen wollen verlässliche, effektive und kostengünstige Geschäftsreisen, die gesetzliche und sicherheitsrelevante Voraussetzungen erfüllen. Mitarbeiter erwarten flexible und jederzeit verfügbare Mobilitätsangebote. Alle wünschen sich eine smarte, intelligent vernetzte Mobilität, die zukunftstauglich ist und Ressourcen schont. Deshalb nimmt das VDR-Business Travel Forum in diesem Jahr die Meta-Themen Digitalisierung, Smart Mobility und Nachhaltigkeit in den Fokus. Es werden Door-to-Door-Lösungen für die urbane Mobilität gezeigt, wie es zu dem Bürokratie-Monster EU-Meldepflichten kam und wie es zu bändigen ist, welche Möglichkeiten der Einsatz von NDC (New Distribution Capability) bietet und wie bereits kleine Veränderungen in der Reiserichtlinie große Effekte für die Umwelt haben können.

Programm 04. März 2020

Tagesmoderation: Viola Eggert, Senior Referentin Business Travel, VDR

15.00-15.05Grußwort
Christoph Carnier, VDR-Präsident & Head of Procurement Category Travel, Fleet & Events, Merck KGaA
15.05-15.45Geschäftsreisen 2020 - Reiseziel: "ökologisch effektiv"
  • VDR-Themenjahr Nachhaltigkeit
  • Best Practice: nachhaltige Mobilität bei Vattenfall mit Egencia
  • VDR-Initiative "Meilen zu Bäumen"

Peggy Gabriel, Global Category Manager FM & HR Services & Travel, Vattenfall
Max Weyde, Consulting Manager, Egencia
Jörg Martin, VDR-Fachausschuss Flug & CTC Corporate Travel Consulting

16.00-16.45

Geschäftsreisen und Klimawirkung – Ein Vier-Punkte-Programm für nachhaltige Geschäftsreisen

  • Wie nachhaltig sind Unternehmen und Lieferanten?
  • Messen, dokumentieren, reduzieren: Weniger CO2-Emissionen bei Geschäftsreisen
  • Welche Alternativen gibt es und wie kommen die Reisenden ins Boot?
  • Integration von CO2-Offsetting-Lösungen und welche Rolle das Reisebüro dabei spielt
Julia Dappa, Client Program Manager, BCD Travel
Antje Vogel, Sustainability Manager, BCD Travel
17.00-17.45

Graphik vs. Kryptic: Learnings im Bereich Change Management bei Einführung einer kombinierten Buchungsplattform

  • Neue Datenstandards, neue Content-Quellen: Wie Service und Reporting sichergestellt werden.
  • NDC - Chancen und Risiken im stationären Vertrieb
  • Was sich für die Kunden ändert
  • Ausblick - wo geht die Reise hin?

Tina RoosSenior Director Front & Midoffice Technologie, Lufthansa City Center

Programm 05. März 2020

Tagesmoderation: Viola Eggert, Senior Referentin Business Travel, VDR

11.00-11.45

Door-to-Door – Live @ Siemens

  • Intelligente Tür-zu-Tür Planung von Geschäftsreisen
  • Einbindung von First & Last Mile Services in die Travel App
  • "Fahren & Fliegen": Mobiles ÖPNV Ticket zum Flughafen
  • On-demand Shuttles & smarte Parklösungen für Firmen

Maximilian Kaiser, Business Development für intermodale Mobilitätslösungen, Siemens Mobility

12.00-12.45

Was kommt? Was bleibt? – Aktuelle Trends und Prognosen für 2020

  • Aktuelle Zahlen zur Geschäftsreise von DRV und VDR
  • Wohin geht die Reise? Die Top-Themen im Geschäftsreisemarkt heute und morgen
  • Wie nachhaltig reisen die deutschen Unternehmen?
  • Geschäftsreise-Management zwischen Digitalisierung, Sicherheit und Datenschutz

Referenten:
Prof. Dr. Bernd Eisenstein, Direktor Institut für Management und Tourismus, FH Westküste
Verena Funke, Senior Director EMEA / Global Account Management, Egencia & stellvertretende DRV-Ausschussvorsitzende Business Travel
Oliver Meinicke, Giesecke + Devrient GmbH & VDR-Präsidiumsmitglied

Moderation: Ludger Bals, Inhaber, Innovative Business Concepts & VDR-Trendexperte

13.00-13.45

„A1 und EU-Meldepflichten: Ein Bürokratie-Monster und seine Folgen“ 

  • Wie wird aus dem Gedanken der Freizügigkeit ein bürokratischer Fallstrick?
  • Die Folgen der Entsenderichtlinie für die Unternehmen
  • Lösungsansätze für die Unternehmen
  • Was kann die Politik für Geschäftsreisende im EU-Ausland tun

Alexander Langhans, CEO, visumPOINT
Moderation: Hans-Ingo Biehl, Hauptgeschäftsführer, VDR

14.00-14.45

„Bleib doch etwas länger“: Hotelübernachtung im Wandel

  • Revolution der Langzeitunterkunft für Reisende
  • Welche Zielgruppen gibt es in den Unternehmen?
  • Qualitätsmanagement im Bereich Serviced Apartments
Eric-Jan Krausch, CEO, Acomodeo

 

 

Sprechen Sie mich gerne an!

Christina Konkol | VDR
Christina KonkolReferentin Messe- und Veranstaltungsorganisation