Veranstaltungsversicherung

Für Online- und Präsenz-Veranstaltungen aller Art

Es kann immer etwas Unvorhergesehenes passieren. Damit Sie bei Stornierung oder Abbruch Ihrer Veranstaltung finanziell abgesichert sind, empfehlen wir Ihnen den zuverlässigen Veranstaltungs-Schutz der Ergo Versicherung. 

Versicherung hier abschliessen

Häufig gestellte Fragen

  • Warum benötige ich die Veranstaltungsversicherung vor Veranstaltungsbeginn?

    Wenn Sie die gebuchte Veranstaltung absagen müssen, berechnet Ihnen die VDR Service GmbH Stornokosten, im schlimmsten Fall bis zur Höhe des gesamten Veranstaltungspreises, siehe Teilnahmebedingungen der jeweiligen Veranstaltung. Diese Stornogebühren erhalten Sie von der ERGO Reiseversicherung erstattet.

    Ebenfalls erstattet werden Ihnen:

    • die Stornogebühren für bereits gebuchte Reiseleistungen wie Unterkunft sowie An- und Abreise.
    • Umbuchungsgebühren
    • Schäden aus verspäteter Anreise.

    Die ERGO Reiseversicherung erstattet zusätzlich Ihre Reisekosten, wenn der Veranstalter die Veranstaltung absagt, egal aus welchen Gründen.

  • Warum benötige ich die Veranstaltungsversicherung auch während der Veranstaltung?

    Wenn Sie die Veranstaltung abbrechen müssen, erstattet Ihnen die ERGO Reiseversicherung:

    • die nicht genutzten Veranstaltungsleistungen, d.h. den anteiligen Veranstaltungspreis.
    • die nicht genutzten Reiseleistungen (Unterkunft) und die zusätzlichen Rückreisekosten, wenn Sie verfrüht abreisen müssen.

    Wenn Sie aus versichertem Grund länger vor Ort bleiben müssen, dann bekommen Sie folgendes erstattet:

    • die nicht genutzten Veranstaltungsleistungen bei Unterbrechung der Verantaltung bei stationärem Aufenthalt.
    • die zusätzlichen Rückreisekosten.
  • Was kostet mich die Veranstaltungsversicherung?

    Die Höhe der Versicherungsprämie richtet sich nach der Höhe des Teilnahmepreises: je teurer die Veranstaltung, je teurer ist auch die entsprechende Absicherung.

    Zur Preistabelle

  • Wo gilt die Veranstaltungsversicherung?

    Die Veranstaltungsversicherung gilt in Deutschland und in allen Ländern weltweit.

  • Muss ich einen Selbstbehalt zahlen?

    Nein. Die ERGO Reiseversicherung erstattet den entstandenen Schaden ohne Selbstbeteiligung.

  • Bis wann muss ich die Veranstaltungsversicherung spätestens abschließen?

    Bis spätestens 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn bzw. Anreise zur Veranstaltung.

    Bei Buchung der Veranstaltung innerhalb von 30 Tagen vor Veranstaltungsbeginn haben Sie 3 Werktage Zeit. Werktage sind die Tage von Montag-Freitag.

  • Wie werden Veranstaltungsreihen bzw. einzelne Veranstaltungsblöcke versichert?

    Diese werden zum Gesamtpreis der Veranstaltung versichert. Veranstaltungsreihen können bis zu einer Dauer von 2 Jahren abgesichert werden.

  • Welche Ereignisse sind in der Veranstaltungsversicherung versichert?

    Die am häufigsten auftretenden Gründe für Storno oder Abbruch sind

    • Erkrankung
    • Unfall
    • Tod
    • Schwangerschaft
    • Schaden am Eigentum, z.B. Wasserrohrbruch, Feuer, Hochwasser, Sturmschäden, Einbruch-Diebstahl 
    • Betriebsbedingte Kündigung, Kurzarbeit, Arbeitgeberwechsel und Aufnahme eines neuen Arbeitsverhältnisses

    Weitere versicherte Ereignisse entnehmen Sie bitte den Versicherungsbedingungen

  • Bin ich versichert, wenn ich an "Corona" erkranke?

    In der Veranstaltungs-Rücktritt- und Abbruch-Versicherung ist Pandemie ausgeschlossen. Im Rahmen vom Ergänzungs-Schutz Covid-19 sind die Erkrankung und der Tod im Zusammenhang mit Covid-19 abgesichert. Des Weiteren gibt andere versicherte Ereignisse, wie häusliche Quarantäne oder Beförderungsverweigerung.

    Weitere Infos zur Corona-Zusatz-Versicherung finden Sie hier >

  • Was ist, wenn ein Angehöriger z.B. krank wird oder einen Unfall hat?

    Auch dann können Sie die Veranstaltung stornieren oder abbrechen und die ERGO Reiseversicherung ersetzt Ihnen den Schaden. Das gilt auch, wenn Sie die Veranstaltung zusammen mit bis zu drei weiteren Personen gebucht haben und einer der versicherten Gründe tritt bei diesen Personen ein.

    Als Angehörige gelten u.a. Ihr Ehe- bzw. Lebenspartner; Ihr Lebensgefährte in einer eheähnlichen Lebensgemeinschaft, Ihre Kinder; Eltern; Adoptivkinder; Pflegekinder; Pflegeeltern; Stiefkinder; Stiefeltern; Großeltern; Geschwister; Enkel; Tanten; Onkel; Nichten; Neffen; Schwiegereltern.

  • Wie kann ich die Veranstaltungsversicherung abschließen?

    Einfach, sicher und schnell über einen Online-Buchungsassistenten in 4 Schritten.  Bezahlen können Sie per Abbuchung vom Konto, mit Kreditkarte oder per PayPal.

    Zur Buchung

  • Der Schadenfall ist eingetreten, was muss ich tun?

    Die Veranstaltung einschließlich sonstiger gebuchter Bestandteile (Unterkunft, An- und Abreise) möglichst sofort stornieren.

    Den Schadenfall online der ERGO Reiseversicherung melden und folgende Belege einscannen:

    • Ihre Veranstaltungs-Buchungsbestätigung
    • ggf. weitere Hotel-Buchungsbestätigungen, Fahrkarten, Flugtickets
    • Ihre Stornorechnung(en)
    • einen Nachweis über das versicherte Ereignis (z.B. Arztattest, neuer Arbeitsvertrag, Bescheinigung Polizei o.ä.)

Sprechen Sie uns gerne an!
Elisa Schmeiser | VDR
Elisa SchmeiserLeiterin VDR-Akademie
Christoph Bormann | VDR
Christoph BormannAssistent Seminarorganisation