Live on Stage – powered by VDR:

Klimaziele im Einklang mit der geschäftlichen Mobilität

7. Dezember 2022, 14.30 bis 17.00 Uhr – virtuell

Ihr Programm


14.30-14.40 Uhr

Begrüßung/Moderation und Einleitung

durch: Ludger Bals, IBC – Innovative Business Concepts & Initiator VDR-TrendsPort / VDR-Spotlight, Lead VDR-Kompetenzteam Nachhaltigkeit


14.40-15.00 Uhr

Warum sich ein CO2 Management in der Geschäftsmobilität lohnt und worauf bei CO2 Kompensation zu achten ist

  • Warum es sich lohnt die eigenen Mobilitätsemissionen zu tracken und ein CO2 Management einzuführen
  • Wie kann das Prinzip „Vermeiden, Reduzieren, Kompensieren“ in der Geschäftsmobilität angewandt werden?
  • Wie funktioniert CO2 Kompensation und warum ist es eine sinnvolle Maßnahme für Unternehmen?
  • Wie erkenne ich hochwertige Klimaschutzprojekte und mit welchen Kosten ist zu rechnen (kurzer Blick auf den freiwilligen Kompensationsmarkt)

Referent: Harald Rettich, Bereichsleiter Corporate Partnerships Deutschland @ myclimate | Mehr zum Referenten


15.00-15.20 Uhr

Destination CO2-neutraler Luftverkehr

Die Lufthansa Group trägt seit jeher zum Fortschritt der Luftfahrtindustrie bei und verfolgt eine klare Strategie für eine nachhaltige Zukunft. Dafür setzt der Konzern kontinuierlich eine Vielzahl innovativer Maßnahmen um.

Referent: Jens Schließmann, Direktor Vertrieb Deutschland Mitte @ Lufthansa Group | Mehr zum Referenten


15.20-15.40 Uhr

Heute die Weichen stellen um morgen ein klimaneutrales Unternehmen zu sein 

Betriebliche Mobilität ist für viele Unternehmen nicht nur die kleine Zehe des Corporate Carbon Footprint. Unternehmerische Ziele wie ‚Klimaneutralität, Net Zero oder gar Klimapositivität‘ lassen sich ohne eine strategisch konzipierte und konsequent umgesetzte Mobilität der Mitarbeitenden nicht erreichen. Je früher Unternehmen damit anfangen, desto größer sind die Chancen und desto geringer mögliche Folgekosten. Jan-Wolf Baake zeigt in seinem Vortrag Mittel und Wege auf…

Referent: Jan-Wolf Baake, Leiter Vertrieb Geschäftskunden @ DB Vertrieb | Mehr zum Referenten


15.40-15.50 Uhr       

kurze PAUSE


15.50-16.10 Uhr

Dekarbonisierung des Hotel – und Meetingprogramms – Ein Fallbeispiel

Die starke Fragmentierung des globalen Hotelmarktes stellt eine Herausforderung für einen standardisierten Ansatz für das Reporting, die Reduzierung und die Vermeidung von Emissionen im Zusammenhang mit Hotelaufenthalten und Meetings dar. Mit über 200 Zertifizierungen wird es dazu dem Einkauf nicht leicht gemacht den Überblick zu behalten. Am Beispiel von Siemens zeigen wir wie dies dennoch gelingen kann und wie sie sowohl den Anforderungen der Gesetzgeber sowie den Erwartungen ihrer Mitarbeiter begegnen können. 

Referent: Andreas Schönfeld, SVP Global Strategic Accounts & CGO HRS WORK @ HRS | Mehr zum Referenten


16.10-16.30 Uhr

Die klimafreundliche Geschäftsreise – was kann ich denn überhaupt beeinflussen?

Klimaneutralität, Net-Zero, ESG, viele Begriffe sind in aller Munde. Ein essentieller Teil beim Thema Nachhaltigkeit ist die Wesentlichkeit. Vielmehr die Frage: was kann ich beeinflussen und wie? Natürlich wird einiges über den technologischen Fortschritt kommen. Von größerer Bedeutung ist jedoch die Frage wie sich mein Footprint gestaltet und welche Stellschrauben ich dort habe.

Referent: Lars Wahnschaffe, Director Corporate Social Responsibility @ Deutsche Hospitality | Mehr zum Referenten


16.30-16.50 Uhr

Mit SAP Concur Geschäftsreisen nachhaltiger gestalten

Die Dienstreisen nehmen wieder Fahrt auf. Damit verbunden steigen auch die CO2-Ausstöße. In dieser Session wollen wir Ihnen praktische Tipps mit an die Hand geben, wie Sie mit einfachen Maßnahmen Ihre Dienstreisen nachhaltiger gestalten können. 

Referent: Bernd Schulz, Senior Director Business Development @ SAP Concur | Mehr zum Referenten


16.50-17.00 Uhr

Gemeinsame Diskussion und Schlussworte


Kostenfreie Anmeldung

Bitte beachten Sie, dass es sich um eine Corporates-only Veranstaltung handelt – eine VDR-Mitgliedschaft ist nicht erforderlich.

Wir sind ein Corporate-Unternehmen*
Eine Anmeldung ist leider nicht möglich:
Es handelt sich um eine Corporates-only Veranstaltungsreihe, die sich an Travel Manager, Einkäufer und Mobilitätsverantwortliche richtet.

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingabe
Bitte korrigieren Sie Ihre Eingabe
Bitte korrigieren Sie Ihre Eingabe
Bitte korrigieren Sie Ihre Eingabe
Bitte korrigieren Sie Ihre Eingabe
Ich stimme zu, dass meine Kontaktdaten (Name, Email, Organisation) in der Teilnehmerliste veröffentlicht werden und den anderen Veranstaltungsteilnehmern zwecks möglicher Kontaktaufnahme zur Verfügung gestellt wird.
Partner der Veranstaltung
Sprechen Sie mich gerne an!
Christina Konkol | VDR
Christina KonkolReferentin Messe- und Veranstaltungsorganisation