Herzlich Willkommen
zur Tagung für Geschäftsreise- & Mobilitätsmanagement

Programm und Workshops

16.00 - 18.00 Uhr

Treffen der VDR-Regional- & Fachausschussleitungen


ab 18.00 Uhr

Get-together

Auf Einladung von CRC Corporate Rates Club

 

ab 09.30 Uhr

Registrierung der TeilnehmerInnen & Begrüßungskaffee im Foyer


10.00 Uhr

Eröffnung & Grußwort des VDR-Präsidenten


10.10 Uhr

Keynote

Mit freundlicher Unterstützung von HRS


11.00 Uhr

Panel Diskussion


11.45 Uhr

Mittagessen im Restaurant & Networking im Foyer


13.15 Uhr

1. Workshop-Runde (Wiederholung Mittwoch um 09.30 Uhr)


14.45 Uhr

Kaffeepause & Networking im Foyer


15.00 Uhr

Breakout Sessions - 3 Themen parallel


16.00 Uhr

Kaffeepause & Networking im Foyer & Registrierung zur JHV


16.30 Uhr

Beginn der VDR-Jahreshauptversammlung

Einladung und Anmeldung erfolgen separat


18.30 Uhr

Ende der VDR-Jahreshauptversammlung


ab 19.30 Uhr

Abendveranstaltung

Auf Einladung von Enterprise Holdings

 

09.00 Uhr

Kaffee & Croissants im Foyer


09.30 Uhr

2. Workshop-Runde


11.00 Uhr

Kaffeepause & Networking im Foyer


11.30 Uhr

Breakout-Sessions - 3 Themen parallel


12.30 Uhr

Quick-Lunch & Networking im Foyer


13.00 Uhr

Breakout-Sessions - 3 Themen parallel


14.15 Uhr

Abschluss-Keynote


15.00 Uhr

Verabschiedung


15.10 Uhr

Ende der Veranstaltung

 


Klimaneutrale VDR-Veranstaltungen

Dank der Untertsützung der Lufthansa Group als Kompensationspartner des Jahres 2023 wird der VDR in diesem Jahr alle Veranstaltungen klimaneutral durchführen. Dies bedeutet die Erhebung der Emissionen für An- und Abreise der Teilnehmenden, dem Team, sowie vor Ort im Hotel.

  • Wie Sie uns dabei unterstützen können, die CO2-Bilanz der VDR-Veranstaltungen noch weiter zu verbessern
    • Nutzen Sie nach Möglichkeit öffentliche Verkehrsmittel zur An- und Abreise der einzelnen Veranstaltungen (bspw. mit dem Veranstaltungsticket der DB) oder bilden Sie Fahrgemeinschaften
    • Bringen Sie Ihre eigene wiederauffüllbare Wasserflasche mit zu den Veranstaltungen
    • Trennen Sie Müll in den vorgesehenen Mülleimern
    • Wählen Sie auf den Veranstaltungen oder auch während der Anreise eine vegane oder vegetarische Ernährung (vegane/vegetarische Restaurants finden: https://www.happycow.net/
    • Informieren Sie sich beim VDR und auf den Veranstaltungen zu den nachhaltigen Themen (Fokusseite: nachhaltige Unternehmensmobilität) und bilden Sie sich zum Thema bei der VDR-Akademie fort (zu den Seminaren)
  • Was der VDR unternimmt, um seine Veranstaltungen nachhaltiger zu gestalten
    • Wir ermitteln mit Hilfe unseres Kompensationspartners Lufthansa Group die CO2-Bilanz unserer Veranstaltungen und kompensieren die nicht vermeidbaren Emissionen
    • VDR-Mitarbeiter reisen deutschlandweit nachhaltig mit der Bahn zu den Veranstaltungen und nutzen vor Ort die öffentlichen Verkehrsmittel oder andere nachhaltige Alternativen
    • Reduzierung von Printmaterial / Fokussierung auf digitale Medien
    • Verwendung von recycelten, recycelbaren oder wiederverwendbaren Teppichen, gedruckten Schildern und Möbeln
    • Reduzierung von Ausdrucken
    • Nutzung von Mehrweggeschirr und Angebot von veganen / vegetarischen Seiseangeboten
    • Erweitertes vegetarisches oder veganes Speiseangebot, angepasst auf die angemeldeten Teilnehmer
    • Zusammenarbeit mit Dienstleistern, die sich ebenfalls der nachhaltigen Veranstaltungsplanung verpflichtet haben

Kompensationspartner des Jahres 2023

Connecting the world - Protecting its future
Die Lufthansa Group trägt seit jeher zum Fortschritt der Luftfahrtindustrie bei und sie verfolgt eine klare Strategie für eine nachhaltige Zukunft.

Dank der Lufthansa Group tagt der VDR klimaneutral.  |  Zu den nachhaltigen Themen

Partner
Jetzt informieren
Sprechen Sie uns gerne an!
Angelika HöflerLeiterin Dienstleistungen | Mitglied der Geschäftsleitung
Christina Konkol | VDR
Christina KonkolReferentin Messe- und Veranstaltungsorganisation