VDR und schweizerische ASTM kooperieren bei der Weiterbildung im Geschäftsreise-Management

Seminar | VDR-Akademie

Der Verband Deutsches Reisemanagement e. V. (VDR) und der neu gegründete schweizerische Geschäftsreiseverband ASTM (Association of Swiss Travel Management) arbeiten künftig bei der Weiterbildung von Travel Managern und Geschäftsreise-Organisatoren zusammen. Die Kooperation ermöglicht es Mitgliedern beider Verbände, die Seminare und Zertifikatslehrgänge der VDR-Akademie zu Vorzugskonditionen zu buchen. 

„Mit der Vereinbarung reagieren wir gemeinsam auf den ungebrochenen Weiterbildungs-Boom im Travel- und Mobilitätsmanagement, der die Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Seminaren auch grenzüberschreitend steigen lässt. Die ASTM verfolgt mit ihren Aktivitäten genau wie der VDR das Ziel, das Geschäftsreise-Management weiter zu professionalisieren. Wir freuen uns sehr, mit der ASTM einen neuen Partner gefunden zu haben, um unsere Angebote einer noch größeren Zielgruppe zugänglich zu machen“, sagte VDR-Hauptgeschäftsführer Hans-Ingo Biehl. 

„Wir sind sehr froh, unseren deutschsprachigen Mitgliedern dieses werthaltige Angebot machen zu können. Die VDR-Akademie bietet mit ihrer langjährigen Erfahrung und ihren breit gefächerten Seminarthemen beste Voraussetzungen für eine Kooperation, von der beide Partner profitieren. Die Zusammenarbeit ist ein weiterer Baustein beim Aufbau einer neuen Travel-Management-Plattform in der Schweiz. Darüber freue ich mich auch persönlich, weil ich die Arbeit des VDR seit Jahren intensiv verfolge und schätze“, so Dominic Short, Präsident der ASTM.  

Die ASTM vermarktet künftig ausgewählte für den schweizerischen Geschäftsreisemarkt relevante Weiterbildungen über ihre Website. Mitglieder der ASTM profitieren von reduzierten Teilnehmergebühren bei Anmeldung für einen Kurs aus dem umfangreichen Angebot der VDR-Akademie. Das Weiterbildungsinstitut des deutschen Geschäftsreiseverbands hat neben zahlreichen Online- und Präsenzveranstaltungen 2021 erstmals auch Hybrid-Seminare in ihr Jahresprogramm mit aufgenommen. 

Die VDR-Akademie bietet im Auftrag des Verbands Deutsches Reisemanagement e.V. bereits seit 1998 Fortbildungen und Seminare im Bereich Travel Management an. So wurden beispielsweise bereits über 460 Teilnehmer erfolgreich zum Certified Travel Manager™ ausgebildet. Trotz pandemiebedingter Einschränkungen blickt die VDR-Akademie auf das erfolgreichste Jahr ihrer Geschichte zurück. Mit 630 Teilnehmern besuchten 2020 so viele wie nie zuvor Fortbildungen bei Deutschlands GeschäftsreiseVerband. 

Das neue Programm gibt es online auf den Webseiten der VDR-Akademie.

Association of Swiss Travel Management (ASTM) 
Die ASTM will die Professionalisierung und Weiterbildung im Corporate Travel und Mobility Management in der Schweiz vorantreiben. Der Verband sieht sich als Netzwerkplattform zum Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch und bedient sich der Expertise seiner Mitglieder. 

Sprechen Sie uns gerne an!
René Vorspohl | VDR
René VorspohlPR & Kommunikation | Pressesprecher
Verena Pingel | VDR
Verena PingelReferentin Digitale Medien